Lebensberatung Hamburg + Lebens-Impulse + Glück + erfülltes Leben

Das Institut für Lebenskunde in Hamburg möchte Aufklärung über das Wesen der Welt erstreben. Wir zeigen wie die Räder der Welt ineinander greifen. Die Gedanken-Räume sollen zeigen, wie wir die Welt bewegen können, in welcher Weise, und über welche Ströme, sie uns bewegt. Wir zeigen Gedanken- Impulse, die Dich bereichern, eine Gedankentreppe für Hamburg zur Lebensberatung. René Descartes schreibt: „Zweifel ist der Weisheit Anfang.“ Kant reformuliert von uns:“ Die Welt können wir nur so wahrnehmen, wie sie uns erscheint. Wie sie in Wirklichkeit beschaffen ist, können wir eo ipso nicht erkennen.“

 Aktuelle Anzahl der Beiträge beim Institut für Lebenskunde, Hamburg: 3.000 Geburtsdatum dieser Gedankenwiese für  Hamburg ist 1.V.2015. Letzte Hamburg Aktualisierung fand statt am 17.02.2019.   Wie viele Menschen lesen eigentlich unseren Welt-Erfahrungs-Gedankenraum?  Wir lassen die Besucher der Seiten zählen über google Analytics. Wenn du hier weitersurfst, stimmst du der Nutzung zu. Damit die Seite mehr Leser gewinnt, empfehlt sie doch gerne weiter. Wenn du auf unserer Seite surfst, stimmst du konkludent der anonymen Erfassung mit dem Analyse-Tool Google Analytics zu. 

Unser Blog Institut für Lebenskunde gliedert sich in folgende Themenbereiche:

1. Lebensführung, link

2. Grundkonstanten, link

3. Übergänge, link

4. neueste Gedankenimpulse, link

5. Tages-Impulse, link

 

__________________________________

Kontakt zum Institut für Lebenskunde, Lebensberatung, Trauerbegleitung  in Hamburg. Gerne nehmen wir auch Gastautoren auf.

Ihr könnt mir schreiben an: iflebenskunde at gmail.com  – Achtung bitte @ Zeichen einsetzen und Leerzeichen löschen! 

Abdruckrechte und Lizenzrechte für die Fotos von Conny J. und dem Verantwortlichen Chef vom Dienst könnt ihr auch unter der Mail-Adresse abfordern. Ansonsten könnt ihr ganz unten rechts auf der Website das Kontaktformular nutzen. Wer sich gerne noch genauer mit den Deutschen Vorschriften beschäftigen möchte, der kann das unter „Datenschutzerklärung“ nachlesen.


Was brauchst du, um bei Geschäftsunfähigkeit vertreten zu werden?

Der einzig probate und absolut durchschlagkräftige Weg um eine wirksame Vertretung im Deutschen Rechtssystem zu installieren, ist eine

notarielle Generalvollmacht

logischer Weise dürfen solche wirkmächtigen Generalvollmachten nur amtliche Notare aufsetzen in einer amtlichen Urkunde. Hier weiterlesen. In der notariellen Generalvollmacht wird die Personensorge geregelt und die Finanzsorge. Wer eine notarielle Generalvollmacht hat, der braucht keine Patientenverfügung mehr. Das wissen die Wenigsten.

 Bruno Ganz gestorben

Der Premium Elite Schauspieler Bruno Ganz verstarb in der Schweiz, link.

 I) Über die Lebensführung an sich:

Wie sollen wir die Welt steuern?

eine luzide Gedankentreppe über die Welt-Steuerung kannst du hier lesen, wir haben die Aufgabe unser Sein zu steuern und nicht treibend ein Flußholz zu sein, dass vorgeblich über kein Ruder verfügt. Hier weiterlesen.

Ist NEIN sagen eine gute Art der Lebensführung?

In einem wunderbaren Gedankenritt hat uns Pastor Bartz vorgeführt, dass Nein Sagen nicht nur eine unschöne Möglichkeit der Lebensführung ist, sondern eine notwendige Möglichkeit sein Leben zu strukturieren, hier weiterlesen.

Über die Repräsentanz

Die Repräsentanz ist ein Fachbegriff aus der Psychologie und beschreibt das Bild der Welt in Dir im Verhältnis des Weltbildes des objektiven Außen. Hier weiterlesen

 Wie kannst du ein positives Lebensgefühl bekommen?

Leider oder zum Glück gibt es Aufgabenstellungen im Leben von einer Mannigfaltigkeit und Vielfältigkeit, die einen so manches Mal aufzufressen drohen. Eine beliebte vorgehensweise für Manager und sonstige Menschenkinder ist unbequeme oder emotional schwierige Themen wegzuschieben. Die Folge ist aber, dass die to-do Liste immer länger wird. Hier weiterlesen, um die negativen Energien nicht wachsen zu lassen, link.

Über die Begierde Begehren

Die Begierde und Begehren hat schon Freud festgestellt, ist eine unserer wesentlichen Triebfedern. Demokrit rät uns die Begierden zu zäumen. Leichter gedacht und gesagt, als getan. Hier weiterlesen.

 Nimmt die Lebenszufriedenheit im Alter zu?

Hier dazu eine spannende Gedankentreppe lesen, link.

Ein Deutscher Journalist ist im Hambacher Forst gestorben, link.

 Gefahren am Lebensende

haben wir unsere Buchbesprechung von Dr Thöns genannt, der ausführt wie absurd bis sinnfrei Therapien am Lebensende von Krankenhäusern durchgeführt werden. Ein erschütterndes Buch. Hier weiterlesen.

Eine wunderschöne Reaktion auf die Arbeit im Hospiz kannst du in Form eines Briefes hier nachschauen, link.

 

II) Umwelt-Schutz und nachhaltige Lebensführung

Wie können wir mit gesunder Atemluft Autofahren?

Nach einer neuen Studie von AUTO BILD verpesten uns die Autoabgase insbesondere die Dieselabgase dadurch, dass sich die Abgabe in unserer Fahrzeug-Kabine ansammeln. Es gibt aber ein Heilmittel dagegen, dass super günstig ist. Laß einfach für 30 Euro einen Aktivkohlefilter einbauen. Hier weiterlesen.

______________________________________________________

 

Die Wahrheit über die Umweltverpester in Deutschen Großstädten ist, dass es die LKW und Bussen sind

Hier kommst du zu einem wissenschaftlichen Artikel über die Wahrheit der Luftverpestung in Deutschen Städten. In Hamburg macht einen Großteil der Umwelt-Vergiftung auch die Belastung durch die Verbrennungsrückstände der Schiffe aus.

Umweltschutz ist kein nice-to-have-Thema

Eine 15 jährige Schwedin hat auf dem Weltumweltgipfel eine dezidiert kluge Rede gehalten, hier weiterlesen.

Wie können wir moralisch integer Eier kaufen?

Ein Bericht über moralisch vertretbar produzierte Eier findest du hier und ein Start Up, dass sich mit Wissenschaft dem moralischen Problem der Ausbrütung von männlichen Küken widmet, die von die industriellen Verwertung suboptimal sind. link

Wie können wir ethisch verantwortlich Fleisch einkaufen?

Der Fleischkonsum in Deutschland steigt und steigt. Die Produktionsbedingungen sind meist tierunwürdig. Die Nahrungsmittelindustrie tut aber alles, um diese Bedingungen zu verschleiern und zu vertuschen.  Als entscheidungsfähiger und mündiger Verbraucher können wir entscheiden, ob wir das super billig-Fleisch von ALDI kaufen, und damit die Riesen-Mastbetrieben unterstützen, oder ob wir weniger Fleisch einkaufen und dafür hochwertiges und teures Fleisch einkaufen. Hier weiterlesen.


III) Psychologie


 

How should we structure our life?

Prof Jordan Peterson worte a very sucsessfull book with title

12 Rules of Live –  an Andidot to Chaos.

Currently you can only read this book in english, more informations.


Über die Grund-Ankerung des Lebens – das Urvertrauen

Das Urvertrauen wird in der Babyphase gestiftet durch die Wohlsorgsamkeit der Eltern. Das Vertauen wird geschlossen mit der Welt, dass die Bedürfnisse Hunger, Durst Wärme Kälte von den Eltern schnellstmöglich gestillt werden.  Urvertrauen kann aber auch an anderen Stellen in den weiteren Lebensphasen gestört werden, z.B. durch eine PTBS post traumatische Belastungs Störung, hier weiterlesen zum Ankerung des Lebens.

Was ich schon immer wissen wollte, aber nie zu fragen wagte:

Zur Lebensführung ist es wichtig zu wissen, nach welchen Grundgesetzen und Prinzipien die Welt verläuft. Eine magische Grundregel ist das

Prinzip des Gleichklangs – Prinzip der Homöostase

Das Prinzip der Homöostase möchte gerne, dass wir in einem See der Homogenität schwimmen. Dissonanzen sind dort unerwünscht und die Regelkreisläufe deiner Physiologie werden alles tun, damit der Ausgleich, der Gleichklang wieder hergestellt wird. further informations here. link.

Deswegen ist es auch ein klarer Regelverstoß, wenn du bei 30 Grad Außentemperatur massenweise kaltes Eis ißt.  Dass stört die Bahnen des Gleichlaufes und es kommt zum

 

Was ist der Sinn des Lebens?

Lebensfreude zu haben und das Leben genießen muss unsere erste Lebensregel sein. Warum sollten wir sonst Leben? In der Philosophie Tradition nennt man diese Lebenseinstellung Hedonismus, link.  In Sommerzeiten ist es hübsch auf der Alster zu Segeln. Infos über das Alster Segeln findest du auf der von uns zusammengetragenen Segel-Seite, hier klicken.


KLoster summer 17

nächtlicher Hafenblick Hamburg

 

Die Welt in Hamburg verändern durch Umgestaltung:

Die Geworfenheit des Seins ist eine sehr inaktive Haltung zum Leben, denn in Wirklichkeit können wir durch die Veränderung unseres Lebens, unserer Lebensumstände eine Veränderung unseres Lebens erreichen. Entweder im innersten Mikrokosmos deines Seins, durch straightes Handeln, oder wenn sich genügend Menschen zusammenschließen, durch eine kleine Bewegung, wie der Fluglärminiative, oder einer ineinander verschränkten und starken Glaubensgemeinschaft. Wir möchten durch unsere Lebensberatung dazu beitragen, dass du ein erfülltes Leben führst. Dazu bedarf es der Bereitschaft zur Reflektion und der Bereitschaft gegebenes in Frage zu stellen und sich spiegelbildlich auf Neues wirklich einzulassen. Um für dich neue Kraftquellen zu finden, solltest du dir bewusst werden, welche Kraftquellen Orte es in Deinem Leben gibt, und sie zu den richtigen Zeiten aufsuchen. Dazu wurde jetzt eine App vom Verlag „Andere Zeiten“ entwickelt, link.  Eine der wichtigsten Säulen des Lebens und der Lebensführung ist die

Freundschaft

Über die Freundschaft als Lebens-Wirk-Werk kannst du hier weiterlesen, link. Wie man Freundschaften begründen und verfestigen kann, hat eine psychologische Studie in den USA untersucht, hier weiterlesen. Ein sehr sportliches und schönes Projekt über den Umgang der Studenten mit der älteren Generation, in Altenheimen lebend, hat sich der „Weltspiegel“ vorgenommen. In den Niederlanden nennt man die degressive Entkopplung der Menschen von der Umwelt, heißt Vereinsamung von älteren Menschen den „grauen Druck„, link. 

Über den Flow im Leben und die Kraftentfaltung des SEINS

Wer auf der Suche nach dem Flow ist, der sollte sich mal auf die Seite der Flowfinder einloggen, hier klicken. Wer sich fragt, wo die reale physikalische Kraft in seinem Muskeln herkommt, der kann hier nachschauen, link.

Wer man Meer von Quallen verletzt wird, sollte diesen Ratschlag befolgen, link. Wie man sich gegen männliche Quallen und Übergriffe wehrt, zeigt vorbildlich eine Bar in den USA, mit ein paar Codeworten. link.

Innenalster Hamburg

Lebensberatung

 

Acker Bad Bevensen 30.4.2017, 5:55 Uhr, Bildrechte Institut für Lebenskunde, Hamburg

Lebensberatung Hamburg

Wenn Deine Seele zu zerbrechen scheint, weil durch den Tod ein Lieblingsmensch aus deinem Kreis gerissen wurde, so ist ein probater Weg in eine Trauergruuppe zu gehen, oder eine Trauereinzelberatung.

 

Hamburg (1)

Hamburg

Bildrechte Institut für Lebenskunde, Hamburg, März 2017

 

 


im tiefsten Winter schliesslich habe ich entdeckt, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer liegt.. Camus

 


Seelen-Schein

 

Kloster Münsterschwarzach 2016, Bildrechte Institut für Lebenskunde, Hamburg

 

 for English reader life counsel:

women sexual needs midlife – link.

What means Sapiosexual?  read more about this choice, link.

europes-treadmill-of-temporary-work link; what is better: to work for apple or google?  read here about business cultur. For litrature interested people you can read here about the „Story of the Week“, link. About TRUMP from litarture point of view, here read. Near Death Experiences, study from Belgium, look here.


 

Unternehmensphilosophie des Instituts für Lebenskunde, Hamburg

Gedankliches Vorbild ist Michael de Montainge, der mit seinen Essays die Welt verändert hat. Viel Freude mit den Gedanken-Anker-Plätzen. Vorbild im 21 Jahrhundert. ist the school of life, London. Der Schöpfer Alain de Botton hat eine geniale Schule des Lebens in die Welt gebracht, auch ein Institut für Lebenskunst . Hier ein Bericht in der “ZEIT” . In der aktuellen schulpolitischen Debatte wird alle Nas lang gefordert, dass in der Schule ein Unterrichtsfach zur praktischen Lebensbewältigung geben solle. Wir möchten gern ein bisschen die Welt bereichern mit unseren Impulsen, Gedanken-Brunnen und Denk-Aufforderungen. Am besten immer beim Tagesimpuls nachschauen, hier

 


 

Hamburg

wie finde ich das Glück in Hamburg?

In der Naturwissenschaft gibt es unumstößliche Naturkonstanten und Naturgesetze. Die Welt wird aber von viel mehr Mechanismen und psychologischen, philosophischen Mustern beherrscht und durchsetzt und es ist vorteilhaft diese Muster zu erkennen. Erkenntnisvorsprünge und Wissensvorsprünge ermöglichen eher ein glückliches Leben und helfen uns im Sein in der Welt und den Außenimperativen zu trotzen. Der schlimmste, unhinterfragte Imperator ist der Konventionen-„Gott“. Als freier Mensch brauchen wir uns dem gar nicht unterzuordnen. Wir müssen nur die Prozesse erstmal erkennen.

 

Lebensberatung Hamburg


 

Grundlage der Gedanken ist das Jura – und Philosophie-Studium, zusammen mit ein paar tausend Seminarstunden.(u.a. große Trauerbegleiterausbildung über 2 Jahre bei ITA) Zur Unterstützung des Denkens haben mich ein paar Bücher gefunden, die in der Handbibliothek von 3000 Büchern in meinem „Schloß“ in einem Dorf an der Elbe auf meinen Gedankenraum einströmen .  In den Gedankenmixer kommt noch eine große Portion kritischer, dialektischer  Lebensneugier gepaart mit strategischem Hinterfragungs- und Forschungsinteresse. Das Sein der Welt impliziert noch lange nicht deren moralische, werthaltige Zulässigkeit. Wenn wir nicht aufpassen, vereinnahmen uns die Systemimperative, ohne dass wir es merken- ob es die Lebensmittelindustrie ist, oder andere dunkle Wirkmächte.

Wer einen offenen Geist hat, kann die Impulse hier nutzen, um die Täuschungen und Verarschungen der Welt zu erkennen und gleichzeitig mit dem Goldstaub, der hier weht, die Mosaiksteine zusammenzufügen zu einer glücklichen Lebensführung. In der antiken Philosophie nennt man den Gedankenraum Glück Eudiamonia. Neue Gedanken findet ihr im Newsfeed (Beitrags-Feed (RSS) oder hier >  aa-Tagesimpulse. Sie sollen Euch positiv beeinflussen , Euch zum Nachdenken anregen und mögen durch das Einatmen einen positiven Gedankenfluß und Flow im Sein kristallisieren lassen .

Die Gedankengeber kommen aus einem humanistischen Raum und möchten die Welt erfreuen.  Seit einfach neugierig und sucht mit der Lupe oben rechts nach dem Thema, was euch interessiert, oder folgt den Tagesimplulsen. link

 

 

copyright by

copyright by Bettina Ulizka

 

„Wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher,  ob nicht ich ihr Zeitvertreib bin.“ (Michel de Montaigne)

wer steuert wen

In unserer  kaum überschaubaren Welt und ihrer Komplexität ist es gut einen Gedanken-Struktur-Geber zu haben. Genau das soll diese Seite leisten, damit die Welt leichter eingeordnet werden kann. Die hier aufgestellten Regeln und Maximen sollen #Lebenshilfe geben. Insbesondere können wir durch Erkenntnis und Reflexion selbst gestellten Fallen entgehen. Es sollen zielführende Gedanken sein für die  innere Erleuchtung und das Lebensglück.

Ähnlich  dem Wesen eines Feuers gleich, sollen hier mit neuen Gedanken und Impulsen immer neue , spannende Holzscheite das Feuer nähren. Deine  Gedankenströme sollen neue Ausblicke ermöglichen aus deinem beschränkten Lebenssicht. Die Fenster er- be-leuchten und  füttern, so dass dein Seelenkosmos bunter, vielfältiger und differenzierter wird. Eine wöchentliche Hochzeit deines Seelenkosmos mit den hier ausgelegten neuen Gedanken-Spuren und Impulsen mögen Dich und Deine Seele bereichern.

Gleichzeitig sollen natürlich auch Denk-Schemata, Schematismen aufgezeigt werden, denn sie verschränken die Welt, bringen ein falsches Licht in unser Sein und die Seins-Wahrnehmung, und können unserem Lebens-Glück im Wege stehen. Schubladen-Denken ist doppelplusungut, genauso wie absolut gesetzte Zahlen-Paradigmen. Ich denke einer der größten Gedankenfallen, in die wir laufen können sind

a) Erwartungshaltungen der Gesellschaft zu ernst zu nehmen

b) von falschen Maximen und Hypothesen ausgehend zu extrapolieren und so gedanklich völlig in die Ferne des Seins sich zu versenden, anstatt möglichst ordentlich und genau die Maximen auf ihre Geltungskraft hin zu überprüfen.

c) Denkfaulheit

Maxime: vorgegebene Werte sind grundsätzlich zu hinterfragen  und sollten neue gedacht werden, rsp. auf ihre Geltungskraft für uns selbst hin überprüft werden.

Nietzsche fordert die Umwertung aller Werte. Wir sollten immer Begründungsebenen hinterfragen und schauen, ob es nicht nur scheinbare Begründungsmauern sind, die keinerlei teleologische oder philosophische Rückbindung haben. Das sind dann nur behauptete Wahrheiten und Gesetze, die zu hinterfragen sind.


Neue (philosophische) Gedankenräume zu öffnen ist das Anliegen des Autoren-Teams. Die beschriebenen Gedankenräume zu erkunden möge Dir Freude machen und dein Herz erfüllen. Gleichzeitig möchten wir auch Ratgeber sein.


Lebensführung

 

 


Das Institut für Lebenskunde in Hamburg hat inzwischen, seit 2015  2000 Gedankenimpulse, Stand Mai 2017,  von verschiedenen Autoren versammelt, die für eine Lebensführung stehen, die dich glücklich, zufrieden, von Herzen erfüllt sein lassen. Dazu muss man die Systemimperative dieser Welt verstehen. Wir zeigen Dir die Wirkmechanismen, Zahnrädereien dieser Welt auf im Sinne einer Lebensberatung und Coaching zur Optimierung Deiner Verankerung in der Welt, im Sinne der Beflügelung Deines Seins. Lebensführung heißt auch über den Tellerrand zu denken, über seinen eigenen Schatten zu springen. Frei nach dem Motto: Wer die Schmetterlinge lachen hört, weiß wie die Wolken schmecken.  Unser Leben ist definitiv kurz auf dieser Welt. Wer glaubt den Todes-Gott betrügen zu können, Thanatos, dem sei gesagt, dass egal wie gut die Medizin in den nächsten 20 Jahren wird, wir sicherlich eine Lebensverlängerung hinbekommen, aber keine Unsterblichkeit. Die Unsterblichkeit ist auch gar nicht wünschenswert, so Prof Birgit Recki in diversen Vorlesungen. Wenn das Leben begrenzt ist, sollten wir die uns gegebene Zeit möglichst intensiv, glücklich und erfüllt zu nutzen wissen und nicht die Zeit ins Land der Unendlichkeit fließen lassen. Das heißt Lebensführung des Herzens im Detail: ein erfülltes bereichertes Leben anstreben, dass Spuren in Deiner Seele hinterlassen hat und vor allen Dingen Spuren in den Herzen Deiner Mitmenschen, deiner Liebsten, deines Liebsten. Dazu dient auch die Unterseite Herzenskunde, link.