aa -Tagesimpulse Hamburg Theater

100 Jahre Hamburger Volksbühne

Vor 100 Jahren wurde in der Weimarer Republik für Hamburger die Hamburger Volksbühne gegründet.  Sie sollte armen Hamburgern den Besuch in den großen Theatern von Hamburg ermöglichen.  Weil angeblich der Name antiquiert sei, hat sich der Verein umfirmiert in inkultur. Ob das ein Deutsches Wort ist möchten wir ausdrücklich dahingestellt sein lassen. Wir können bei Goethe oder Hegel nachlesen, ob die das Wort inkultur verwenden.

Hier kannst du auf die Website von der Hamburger Volksbühne gleiten, link.

Immerhin soll es dort günstige Karten für normale Theaternutzer geben.  Der NDR berichtet süffisant, dass das Theater heute kaum noch eine gesellschaftliche Relevanz hätte. „ Trotz der geringeren Bedeutung des Theaters für die Gesellschaft, hat sie im vergangenen Jahrzehnt ihre Kundenzahl gehalten. “  Eigentlich hat der NDR recht, denn gibt es andere Meinungsmacher, wie die BILD ZEITUNG, NTV, RTL und andere Sendeanstalten.  Das Ganze wird noch überformt vom Internet, wie FACEBOOK und INSTAGRAMM.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter