aa -Tagesimpulse Übergänge

Architektur Star Pei gestorben

Napoleon courtyard of the Louvre museum at night time, with Ieoh Ming Pei's pyramid in the middle.
Written by Giovanni

Der Star der internationalen Architektur-Szene Pei ist im biblischen Alter von 102 Jahren in den USA gestorben. (Quelle Deutschlandfunk, link.) Wenn du mit dem Namen Pei nichts anfangen kannst, dann brauchst du dich nur an den vergewaltigten Louvre in Paris zu erinnern, der eine neue moderne Eingangsgestaltung erhalten hat durch eine megakitschige Riesenpyramide aus Glas. 86 Tonnen Glas-Stahl Sprengkraft der Moderne in ein Renaissance-Ensemble verbaut. Verantwortlich für den Entwurf war der New Yorker Architekt Pei. Geboren wurde Pei in Kantun, China und studierte in den USA Architektur und wurde zum Weltstar der Architektur. Im Nachruf der FAZ, link,  wird Pei als „Meister des Lichts“ gewürdigt und die Licht-Pyramide läßt dem Licht freien Lauf. Ob sie sich harmonisch in den Regierungspalast Louvre einfügt, kann jeder für sich selbst entscheiden. Die Pyramide wurde schon 1983 geschaffen und steht für den architektonischen Aufbruch von Paris. In der Welthauptstadt der Kunst wurden eine Reihe von hypermodernen Bauwerken im 20 Jahrhundert in die Welt gesetzt, die weltweit architektonische Beachtung verdiente. Insofern ist der Louvre-Eingang eine Fortsetzung der Modernismen des 20 Jahrhunderts.

Hier kommst du zur Webseite der Architekten Pei, die alle Werke des Büros aus New York City aufzeigen. Den Nobelpreis für Architektur, den Prizker Preis gewann Pei auch, link.

Bildrechte Wikipedia Von Benh LIEU SONG – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10213567

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter