Lebensführung neuste Gedanken-Impulse

Aura

Written by Giovanni

Die Aura einer Seele ist Energie des Seins

Die Aura eines Menschen ist zunächst einmal als Energiefeld spürbar. In der anthroposophischen Medizin, gelehrt an der Uni Witten-Herdecke, gehört die Aura zum Lehrplan der Medizinstudenten .

In den unterschiedlichen Energiefeldern und deren Strömungslinien liegt es begründet, dass Menschen sich untereinander sehr, sehr mögen oder das ganze Gegenteil. Man kann sich nur hochprofessionell gegen diese divergenten Missströmungen wehren – im Grunde genommen sehen wir die Strömungen, spüren sie körperlich und seelisch und sind den Auren gleichsam ausgeliefert. Meine Vermutung ist, dass LIEBE einen auratischen Gleichklang impliziert. Oder eben auch nicht. Kann die Liebesverbandelung zu einer Verstärkung der auratischen Verknüpfung führen?

Bei auratischer-Divergenz kann es zu bösen Verwerfungen im Leben kommen.  Zu einer schlimmen Aggression und zu starken Lebensschmerzen. Besser ist es sich in einem Gleichklangs-Gleichgewicht zu befinden. Hier klicken zur Homöostase, link.

Lebensführung heißt an Deiner AURA arbeiten

Über die Aura eines Menschen, die Aura eines Mädchen, die Aura eines Mannes, die  in die Welt strahlt werden Energiebahnen eröffnet .Offenherzige Menschen spüren diese Aura Welten und bereichern sich daran. Deine Aura und auratische Ausstrahlung kannst du steigern durch

  1. Reflexion
  2. Meditation
  3. Strahlen in die Welt
  4. Selbstbewußtsein
  5. ein reines Herz haben
  6. ein herzensschöner Mensch sein

Aura in der klassischen Philosophie und Götterwelt

Wenn du diesem Link zur AURA folgst, kommst du auf einen englischsprachigen Seite über Aura und Titanen.

Hier eine Götterdarstellung von AURA im antiken Griechenland

Bildrechte zur AURA Göttin  WIkipedia. Von Timotheos – Marsyas, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=608667

Bildrechte AURA,  pixbay cc JuliusH; Activedia

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter