aa -Tagesimpulse Berlin

Berliner Philharmonie

Die Berliner Philharmonie hat sich einen neuen Chefdirigenten gewählt

Kirill Petrenko

der am 23. August 2019 seinen Einstand gab vor 2200 Gästen. Hier ein Video der Orchester-Musiker, die über ihre Erfahrungen mit dem neuen Ansager sprechen, link. Der Tagesspiegel berichtet vom Konzert, link. Wenn du mehr über Petrenko wissen möchtest, der in Russland geboren wurde, genauer Omsk, und mit 18 Jahren nach Salzburg zog, dann surfe zu Wiki, link. Petrenko tritt die Nachfolge von Sir Simon Rattle an, der 16 Jahre die Geschicke der Berliner Philharmoniker geleitet hat, link. Rattle hat auf jeden Fall riesenhafte musikalische Fußabdrücke in Berlin hinterlassen, auf denen der Chefdirigent Petrenko auf seiner ureigene Weise folgen kann, oder neue Wegmarken in die Berliner Orchester- und Kunstlandschaft setzen kann. Die Musiker sind auf jeden Fall Feuer und Flamme.

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter