aa -Tagesimpulse Denken Gefahr

BILD und AfD

wie der ehemalige Chefredakteur der BAMS  Bild am Sonntag Michael Spreng schreibt, link,   ist die

BILD eine Vorfeld – Organisation der AfD.

Der Tagesspiegel hat weite Passagen vom Original-Kommentar von M Spreng wörtlich übernommen, link.  Letztendlich gibt es in Deutschland eine Pressefreiheit, und jeder Verlag darf seine Redakteure so schreiben lassen, wie dessen politische Nase dampft. Allerdings hat die BILD als auflagenstärkste Zeitung im print eine ungeheure Macht und auch wenn die Auflage von Woche zu Woche sinkt, sind es immer noch ein paar Millionen Menschlein,  die det Blatt koofen und der weiteste Leserkreis ist nach Eigenangaben im zweistelligen Millionenbereich. Als ich für den Axel Springer Konzern gearbeitet habe war ein Werbeclaim

BILD macht Meinung

Das sollte man sich bewusst machen, dass die BILD Leser, im Regelfall sehr einfach strukturiert, von der BILD meinungstechnisch wie eine Münze geprägt werden und ein bestimmtes Weltbild damit manifestiert wird. Wie der Insider Spreng schreibt, übernimmt und bestärkt die BILD Positionen der AfD. BILD schießt auf die Verfassungsorgane und Justiz, weil sie zu lasch seien.

Ein Jurist nennt das schlichtweg Rechts-Staat und wir sollten stolz auf diese elaborierte Errungenschaft sein.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter