aa -Tagesimpulse moralischer PRANGER

Buschbrände Australien

Eine gute wissenschaftliche Zusammenfassung über die Folgen der Buschbrände in Australien kannst du bei Spektrum der Wissenschaft lesen, link.

Fakt ist, dass es schon immer Buschbrände in Australien gegeben hat.  Neu ist, dass sie eine solch große Ausdehnung und Intensität erreichen. Die Wissenschaftler befürchten, dass sich die Regenerationsfähigkeit der betroffenen Flächen minimieren könnte, oder gänzlich die Regenerationskraft versiegen könnte. Dann würde es zu Mondlandschaften kommen.

Warum man diese Buschfeuer nicht unter Kontrolle bekommen kann, ist in dem Artikel leider nicht erklärt.  Es gibt doch sowas wie Brandschneisen, aber dazu müssten sich die Fachleute mal auslassen. Wir zitieren zum Abschluss einen Prof aus Kiel, Quelle,

„Der Klimawandel befeuert im wahren Sinne des Wortes solche Buschbrände. Wir eilen in Australien von Temperaturrekord zu Temperaturrekord. Wir hatten jetzt im Dezember den wärmsten Tag überhaupt mit einer Temperatur von 49,9 Grad in Südaustralien. Auch die Trockenheit ist extrem. Australien ist zwar einiges gewohnt, aber das, was wir jetzt erleben, ist so außergewöhnlich – das hat es noch nicht gegeben.

Klimaforscher Mojib Latif

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter