aa -Tagesimpulse

Catering Harburg

Die mir gut bekannte Gastronomin Waltraud Hörlberger ist stadtbekannt für gutes Essen. Sie bietet einen leckeren Mittagstisch an in Harburg, mit täglich wechselnden Speisen. Frau Hörlberger hat nicht nur jahrelange große Stadtfeste organisiert, sondern war die verantwortliche Betriebsleiterin des „Goldenen Engels“ in Harburg. Der „Goldene Engel war eine einzigartige Institution in Harburg und alle Menschen, welche Wert auf gutes Essen legten, waren dort Stammgäste. Als der „Goldene Engel“ im Sommer 2019 schließen musste, hat selbst das Hamburger Abendblatt einen „Nachruf“ geschrieben, link.

Wenn du diesem Link folgst, kommst du zur Website von Waltraud Hörlberger.

Catering Harburg

Frau Hörlberger bietet auch externes Catering an: einfach anrufen und besprechen, ob die Preisvorstellungen und die Qualitäts-Vorstellungen zusammenpassen.   Ich kenne das Essen von Waltraud Hörlberger als extrem schmackhaft und lecker, knusprig.  Wer einen Eindruck gewinnen möchte, der kann unkompliziert den Mittagstisch testen.

Catering für Geschäftskunden

Das Catering- Angebot von Frau Hörlberger richtet sich sowohl an Firmen und Arbeitgeber, als auch an Privat-Menschen, die eine größere Feier auszurichten gedenken, aber nicht selbst kochen möchten. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass das Team von Frau Hörlberger nicht nur für extrem gute Qualität steht, sondern auch sehr viel Wert auf Absprachen und Pünktlichkeit legt. Aufgrund des über 20-jährigen Erfahrung in diesem Bereich weiß Waltraud Hörlberger um alle Herausforderungen, die einem begegnen können und kann dementsprechend planen, so dass es immer zu einer 100%igen Lieferung mit hohem Qualitätslevel kommt. Außerdem sind die Preise von Waltraud Hörlberger nicht übertrieben, sondern bodenständig, angemessen. Da Frau Hörlberger auch Wert legt auf Qualitätsware im Einkauf, kann ein Mittagstisch nicht nur 3 € kosten, bzw. ein Catering muss mit einer angemessenen Summe honoriert werden, weil sonst die kostenträchtige Ware für das Catering- Mittagstisch nicht eingekauft werden kann. Ein alter BWLer Spruch lautet:  You can´t break the market“.

Bildrechte pixbay CC  RitaE

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter