aa -Tagesimpulse Lebensfreude spannende Angebote Technik

CD Player überragend

überragender CD Player
Written by Giovanni

Quer durch den Garten der HIFI – High End Test-Zeitschriften wird der REGA CD Player  Apollo CDP in den Garten des Elysiums ( die Seeligen in der griechischen Unterwelt) gelobt.  Laut Idealo kostet das Teil 800 €, link. Aber wenn man ein wenig Glück hat, findet man auch spezielle günstige Angebote im Netz. Wer mehr wissen möchte kann mich fragen….-> iflebenskunde (at) gmail.com

Hier kommst du zur Internetseite des englischen HIFI High End Unternehmens, link.  Eine so lieblos gemachte Seite habe ich selten gesehen, aber die Lobeshymnen von STEREO, AUDIO etc etc sind unendlich. Insbesondere wird das Preis-Leistungsverhältnis gelobt. Der CD-Player soll trotz eines Preises unter 1000 €  in der Liga weit dadrüber mitspielen können. Die Testurteile sind allesamt aus dem ersten Quartal 2018, also brandneu. Der CD Player von REGA ist aber keine absolute Neuentwicklung, sondern eine Weiterentwicklung und Fortschreibung eines absoluten Ausnahmeproduktes. Hier ein Link zu STEREOPLAY: Zitat über den REGA CD Player Apollo CDP “ Für sein Geld ist der Apollo CDP ein absoluter Geheimtipp…trotz komplexer Klangbilder bleibt der CD Player immer fein differenziert Herr der Lage- „

Wie sich der Player verhält im Verhältnis zu einem Röhren-Verstärktem CD Player, wie den von VINCENT,link,  muß ich mal austesten.

Was noch total wichtig ist zu wissen:  Die Architektur des Klangwunders impliziert, dass man ihm im Klang-Regal einen prominenten Platz einräumen muss, denn er wird von oben mit der CD beladen. Warum die Klang-Barone aus UK sich nicht dem schönen internationalem 43 cm Standard normaler HIFI Türme angeschlossen haben, bleibt mir rätselhaft.  Ich hatte vor langer Zeit mal eine Crymson Verstärker, der war auch ganz ohne verbindliche Maßnahme. Oder die UK Firma Cyrus, die auch diese hässliche Eckform baut.  Aber eigentlich koofen wir ja HIFI Komponenten, weil wir geilen Klang wollen und nicht weil sie gut ausschauen. Da bei mir im obersten Fach schon der Plattenspieler thront, frag ich mich ernstlich, wo ik den CD Player bitteschön noch hinstellen soll.

Im Design gilt der Grundsatz form follows function, also Zähne zusammenbeißen und in den sauren Design Apfel beissen.

überragender CD Player aus UK könnte die Überschrift zu diesem Beitrag heißen

Wir zitieren aus der Internetseite von REGA:

Der Apollo CDP ist das Ergebnis langjähriger Entwicklung, fortschrittlicher Softwareprogrammierung und innovativer neuer Techniklösungen bei REGA.
Im Vergleich zum legendären Ausgangsmodell, dem Apollo, wurden beim Apollo CDP sowohl Digial- als auch Analogausgänge nochmals verbessert.
DAC und Ausgangsverstärker wurden mit dem neuen Chipsatz Wolfson WM 8742, welcher sich auch im REGA DAC findet, deutlich aufgewertet.
Auch die Stromversorgung des Digitalteils wurde beim neuen Modell weiter optimiert. Zu diesem Zweck wurde dieselbe störarme Schaltung genutzt, wie sie auch im ISIS CD zum Einsatz kommt. Auf diese Weise werden Abtastfähigkeit, Fehlerkorrektur und Strahlführung des Apollo CDP wesentlich verfeinert.

Die Benutzeroberfläche wird durch die Verwendung eines dedizierten Display-Mikroprozessors gesteuert, der die Arbeitsbelastung der Hauptregelprozessoren erleichtert, was eine Verbesserung der Steuercode-Stabilität und der Usability bringt. Außerdem wird dadurch eine verbesserte Initialisierungsgeschwindigkeit der abgespielten Disc ermöglicht.

Der Apollo CDP steckt im neuesten Rega-Aluminium-Gehäuse, damit korrespondiert er perfekt mit dem Styling des Brio-Verstärkers.


  • DAC und Ausgangsverstärker mit neuem Chipsatz Wolfson WM 8742
  • Der diskrete Ausgangsverstärker hat eine THD von 0,0025%
  • Spezielle, aufwendige Stromversorgung
  • MP3 und WMA-fähig
  • Analogausgang
  • Optischer und koaxialer Digitalausgang
  • Dedizierter Display-Mikroprozessors für die Benutzeroberfläche
  • inkl. Fernbedienung
    (auch für Rega Verstärker geeignet)

Ausführung: schwarz
Abmessungen: B 21,5 cm, T 34,0 cm, H 9,0 cm
Gewicht: 4,5 kg

 

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter