aa -Tagesimpulse Grundkonstanten Medizin

Checkpoint Inhibitoren

checkpoint inhibitoren
Written by Giovanni

Der Medizinnobelpreis ist an zwei Wissenschaftler gegangen in 2018, die sich mit einer intelligenten Art der Krebsbekämpfung Wissenschaftsruhm und Erkenntnisse über die Wirkzusammenhängen auf der Zell-Ebene erworben haben. Es geht um

Checkpoint Inhibitoren

Wie wir schon lange wissen,  wird das Immunsystem gesteuert durch Kommunikation. Das Problem am Krebs ist oftmals, dass es sich um degenerierte eigene Zellen handelt, die vom Immunsystem nicht als FEIND erkannt werden. Spektrum schreibt: “ die T-Helferzellen agieren nur mit angezogener Handbremse„.

„Basis dieser Selbsttoleranz sind Signalwege, die man als Immun-Checkpoints bezeichnet: spezielle Rezeptoren auf der Oberfläche von T-Zellen, die die Immunzellen aktivieren oder eben bremsen“

Wenn du in die Biologische Tiefe der Forschungen der Nobelpreisträger eindringen möchtest, dann lies bei Spektrum hier weiter.

Zitat Spektrum zur Bilderklärung:  Die Rezeptoren an der Oberfläche der T-Zellen betreiben Arbeitsteilung: Der T-Zell-Rezeptor dockt an das von einer anderen Zelle präsentierte Antigen. Doch ob das Antigen zur Zielscheibe wird, entscheiden die Immun-Checkpoints. Einige dieser Checkpoints regen eine Immunreaktion an, andere, wie CTLA-4 und PD-1, hemmen sie.

Wie man aber sehr gut in dem Fachartikel in Spektrum nachlesen kann, ist das Wirk-Gefüge auf biozell-Ebene nicht trivial und schon gar nicht monokausal. Wer an der einen kleinen Schraube dreht, in dem er einen kleinen Rezeptor blockiert, bringt das Gesamtgleichgewicht der Zell-Welt massiv durcheinander. So gar so weit, dass man daran sterben kann. Zwar bergen die Forschungen einen sehr differenzierten Ansatz zur Bekämpfung von Krebs, aber weil es das Gleichgewicht durcheinanderpustet, ist damit der Krebs als die allgegenwärtige Macht des Todes nicht besiegt.

Auch ausführlich beschreibt das „DEUTSCHE ÄRZTEBLATT“  die Erkenntnisse der Nobelpreisträger zum Thema Checkpoint Inhibitoren, link.

Wir zitieren aus Schweden, link:

The Nobel Prize in Physiology or Medicine 2018 was awarded jointly to James P. Allison and Tasuku Honjo „for their discovery of cancer therapy by inhibition of negative immune regulation.

Bildrechte Nobelpreiskomitee Schweden.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter