aa -Tagesimpulse neuste Gedanken-Impulse

COVID.19-Mutation

Written by Giovanni
Corona Mutation UK Variante in Deutschland 2021

Wie in der Biologie völlig erwartbar, hat der COVID 19-Virus im ständigen Veränderungs- und Optimierungsprozess sich in die Welt begibt, um diese weiter zu erobern. ( so auch Prof Drosten im CORONA Podcast, link).  Prof. Drosten sagt, dass die Tierevolution nicht die gleichen Regeln unterworfen ist, wie bei Viren. Viren verändern sich, wie fast alle anderen Zellformen durch eine Fehlleistung der Replikation. Diese Fehlleistung ist aber auch gleichzeitig der Motor der  „Weiterentwicklung“ der Genetik von Viren.  Insbesondere sind RNA-Viren fehleranfälliger in der Replikation als die DNA-Replikation beim Menschen. Am besten erklärt die Mutation des Virus, wie immer, Spektrum der Wissenschaft, link.

Update Mutation CORONA by U.K.

Wie man ganz unzweifelhaft an der Karte sehen kann, ist die CORONA Mutation aus UK nicht nur in UK nunmehr flächendeckend in Südengland verbreitet, sondern hat in allen Bundesländern von Deutschland ihre ersten Ankerorte gefunden.  Stand 31.1.2021.

Wie man auch der aktuellen Presse entnehmen kann, 8.2.21 ist der Impfstoff von BIONTECH  gegen die Variante aus UK wirksam, wie auch gegen die Mutation aus Südafrika.  Der Impfstoff von ASTRA hingegen nicht.  ( Quelle Tagesspiegel vom 8.2.21, link) wissenschaftliche Quelle: Nature Medicine.  Der Astra Impfstoff soll nur zu 60 % wirksam sein, sprich pari-pari chance das das Zeug hilft.  Ein bisschen zu wenig für die Bekämpfung eines todbringenden Virus.

Bildrechte für die obenstehende Statistik von STATISTA, link.

 

Veränderung ist Fortschritt sagt die Evolution

Tatsächlich entwickelt sich auch der Mensch weiter in seinem Genom und seiner körperlichen Gestalt.  Schon im Juli 2020 berichtet „CELL“ über eine hochgefährliche Variante des COVID.19 Virus, (Quelle Wisssenschaft.de, link) (Originalarbeit CELL, 02.07.2020 link). Auch die NYT -New York Times-  berichtet Ende November von der neuen COVID19 Variante, link. Quotation Boris Johnson:“ When the virus changes its method of attack, we must change our method of defense,” a somber Mr. Johnson said on Saturday. “We have to act on information as we have it, because this is now spreading very fast.” link.  Same The Sunday Times, link.

Mutation Covid.19

Die neue vulnerable Variante ist insbesondere in UK aufgefallen und erkannt worden.  Der UK Premierminister hat mit einem neuen Teillogdown reagiert (Quelle Tagesspiegel, 20.12.20, link).  Aus Deutschland ist von dieser Variante noch nicht so viel bekannt.  Entweder die Mutation ist noch nicht über den Teich gesprungen, oder sie wurde noch nicht bemerkt. Letzte Variante ist im High-Tech-Land und High-End-Medizin-Nation Deutschland undenkbar. Wahrscheinlich handelt es sich bei der neue COVID-19 Variante um eine neue Variante, die bisher in der Wissenschaftswelt bisher nicht gesehen wurde. Die Universitäten in UK und der WHO untersuchen nunmehr, warum die neue COVID-19-Mutation so gefährlich ist.  Einen Namen hat sich auch noch nicht. Wir sind gespannt, was die Virus-Forscher in Basel, Berlin oder London bald verkünden werden.  Erwartungsgemäß wird die todbringende, hochinfektiöse Variante auch bald in Europa Einzug halten, weil aus völlig unerfindlichen Gründen die Reisefreiheit immer noch nicht auf Null reduziert wurde, was den Corona Virus, egal ob die Ursprungsform, oder die Mutation natürlich unendlich freut, weil die Menschen es in ihrer hehren Blasiertheit es ihm so leicht machen.

Update UK Mutations-Virus CORONA 29.12.20

Die neue Mutante des UK CORONA Virus, COVID 19 ist nunmehr auch in Hannover an der Uni Klinik nachgewiesen worden. ( Quelle Tagesspiegel, link) In Südengland (UK) hat sich die hochaggressive Variante des CORONA Virus im ganzen Südteil des Landes ausgebreitet.

Update: Reiseeinschränkungen

Wie wir schon seit vielen Wochen fordern, hat endlich nunmehr Holland die Flüge  von UK komplett gestrichen, bis zum 1.1.2021. Verlängerung möglich. Warum handeln nicht die anderen EU Staaten?  Weil im EWG Vertrag einer der wichtigsten Artikel der der garantierten Freizügigkeit der EU-Bürger ist.  Der Artikel 48 des EWG Vertrages wurde aber formuliert ohne eine Seuchengefahr im Hintergrund ( Quelle Tagesspiegel, 20.12.20, link) . Nach dem die mutigen Niederländer den Bann gebrochen haben und ein Einreiseverbot für Briten verhängt haben, hat sich nunmehr die Deutsche Bundesregierung auch zu einer ebengleichen Maßnahme entschlossen, ( Quelle Tagesspiegel 21.12.20, link) . Eine seuchenmedizinisch notwendige und plausibel Maßnahme.  Der nächste extrem wichtige Schritt wäre einen Schnelltest zu entwickeln auf die neue COVID.19 Variante, um deren Durchseuchung der europäischen Weltenlandschaften zu verhindern.  Es muß auch absolut dahingestellt bleiben, ob die Mutante wirklich aus UK kommt, oder auch aus China, wo zuerst der Corona Virus vermutlich von Tieren, Fledermäusen, auf den Menschen übergesprungen ist.

COVID-19-Mutation

Das gefährliche an der neuartigen Mutante des CORONA Virus ist, das er 70 % ansteckender sein soll, als sein „Bruder“, der von einem Jahr seinen ungebremsten Siegeszug durch die Menschenpopulation angetreten hat.  Der Siegeszug war deswegen so gut möglich, weil das Ursprungsland China seine Grenzen nicht dicht gemacht hat, um ihre Wirtschaft nicht zu gefährden. Ärzte die schon vor einem Jahr, sprich im Dezember gewarnt haben, sind als „systemfeindliche Spinner“ diffamiert worden.  Hauptsache das Gesicht wahren.

Warum hat sich Corona so rasant in Deutschland im Winter ausgebreitet?

Das nunmehr in Deutschland so hohe Letalitätszahlen zu verzeichnen sind ist einer fulminanten Fehlentscheidung der Politik , insbesondere des Gesundheitsministeriums zu verdanken. Der Logdown light ist so effizient wie ein Wassereimer bei einem Hochhausbrand. Warum gab es nicht gleich, sprich im Oktober, als die 2. Welle absehbar war einen scharfen, eineindeutigen Logdown wie in Frankreich?  Gleiche Begründungsebene, wie in China:  Wir müssen die Umstäze des Einzelhandels stützen, der dreiviertel seines Umsatzes in der Weihnachtszeit macht. Super Güterabwägung ! Einzelhandelsumsatz vs Menschenleben.  Die Schulen offen zu lassen war auch eine Fehlentscheidung, weil man dem Wählervolk, in 2021 ist Bundestagswahl, nicht zumuten wollte ihre Kinder zu hause zu bemuttern und zu bevatern. Obwohl das gar kein Problem gewesen wäre, weil ein Teil der Arbeitsbevölkerung zum Homeoffice verdammt worden ist.

Hilft die neue Impfung gegen die COVID-19 Mutation?

Angeblich soll die Impfung auch gegen die neue COVID-19 Variante genauso machtvoll sein und vor weiteren Infektionen schützen. Dann brauchen wir uns eigentlich gar nicht weiter aufregen und beängstigen über die neue Mutationsvariante des CORONA Virus.  Hauptsache Deutschland fängt endlich mit dem roll-out an. Andere Länder sind da schon längst im Impfprozess, wie USA oder UK. Danke an die Schlafmützen der europäischen Arzneimittel-Zulassungsbehörde in der EU. Wie der Münchner Merkur schreibt, ist die neue Variante auch nicht in der Verlaufsform gefährlicher, als die bis dato nachgewiesene Corona Form. ( Quelle MERKUR, link). Mehr zur Impfung gegen den COVID.19 Virus kannst du hier lesen.

Trauer um Deutsche Corona Opfer, hier klicken

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter