aa -Tagesimpulse Corona Medizin

COVID läßt Männer sterben

In meiner Lieblingszeitung Spektrum der Wissenschaft wird ausgebreitet, dass

Männer überproportional häufig an COVID sterben

Spektrum der Wissenschaft hat auch gleich einen Schuldigen ausgemacht, der höchst wahrscheinlich verantwortlich ist für die überproportionale Sterblichkeit von Männern: Angiotensin-Converting-Enzyms 2 (ACE2).  Das Enzym Angiotensin-Converting-Enzyms 2 (ACE2) ist bei Männern im Blut stärker vorzufinden als bei Frauen. Hier kommst du zum Quellartikel, link. Von in Deutschland  6288 Todesfällen  sind 56 Prozent Männer betroffen bei 48 Prozent der Infizierten Erkrankten. Das heißt Männer sterben überproportional häufig an COVID-19, im Verhältnis zu Frauen.

Die wissenschaftliche Quelle dieses Vermutung findest du im European Heart Journal, link. „Circulating plasma concentrations of angiotensin-converting enzyme 2 in men and women with heart failure and effects of renin–angiotensin–aldosterone inhibitors“

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter