neuste Gedanken-Impulse

Daunen Federn

Daune
Written by Giovanni

Hast du dich eigentlich schon mal gefragt, wo unsere Daunenfedern herkommen?

Einen super spannenden Artikel kannst du bei QUARKS lesen, ein Format des TV-Senders WDR.  Die Tierärzte und Wissenschaftler sind sich einig, dass eine Lebend-Rupfung der Feder-Tiere kein verantwortlicher Produktionsprozess ist. So ist die Lebendrupfung in Europa eigentlich verboten. Eigentlich…. und in China und fernem Osten gibt es bekanntlich weder Umweltgesetze noch Tierschutzgesetze.

Hier die Originalquelle, link.

Zitat Quarks: „laut dem Verband der Deutschen Daunen- und Federnindustrie (VDFI) werden etwa 10.000 Tonnen Daunen und Federn pro Jahr nach Deutschland importiert. 75 Prozent davon stammen laut VDFI von Enten, die übrigen 25 Prozent von Gänsen. Die Importe kommen zu etwa 75 bis 80 Prozent aus Ostasien, vor allem aus China, der Rest hautsächlich aus Europa. Der weltweit größte Produzent von Gänsedaunen ist China, gefolgt von Ungarn, der Ukraine und Polen“

Verantwortlich Einkaufen bei zertifizierten Produktionsbetrieben

Auch hier sehen wir wieder einmal, dass wir viel genauer schauen müssten, wo unsere wohlig wärmenden Daunenjacken eigentlich herkommen.  Wir können 1111% ig sicher sein, dass alle Tierschutzerwägungen und Tierschutzgesetze aus Europa in China nicht gelten. Wenn wir eine nachhaltige Lebensführung mit Verantwortung für die Produktionsprozesse übernehmen wollen, sollten wir darauf achten, dass die Dinge die uns wichtig sind, für die wir die Einkaufs_Entscheidung und Einkaufsmacht haben, auch ökologisch verantwortlich hergestellt worden sind.

Daher BUY EUROPEAN !

Die Idee hatte übrings schon der französische Ministerpräsident Macron 2017, schreibt der MERKUR. Link

Qualitäts-Siegel für die Daunenproduktion

Tatsächlich gibt es eine QM-Siegelei für qualtiätsvolle und verantwortliche Produktion von Daunen mit dem Namen TRAUMPASS, link.

Die Zertifizierungs-Organisation sitzt in Berlin mit dem Namen: DINCERTCO, Berlin.  Da die aber zu lasch im Anforderungsprofil waren, gibt es eine härtere QM-(Qualitätsmanagement) Orga mit dem Namen Downpass, link. Hier ein Film zum Wirken von Downpass, link.

Die Outdoor Industrie, tendenziell immer mit einem leichten ÖKO Touch, hat auch ein eigenes internationales Label für das Controlling von Produktionsprozessen ins Leben gerufen: Global Traceable Down Standard (Global TDS), link.

Bildrechte pixabay cc RoyBuri

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter