aa -Tagesimpulse Übergänge

DDR Raumfahrer gestorben

1978 durfte der erste DDR-Bürger in den Weltraum segeln mithilfe der UDSSR. Sieben Tage verbrachte Sigmund Jähn dortig und konnte schauen, wie sehr die Menschen Schindluder mit der ihr anvertrauten Erde trieben. Hier klicken zum Nachruf im Tagesspiegel, link. Herr Jähn erreichte 82 Lebensjahre.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter