aa -Tagesimpulse christlicher Glaube neuste Gedanken-Impulse

Degeneration der Kirche

Erstmalig ist in Hamburg ein digitaler Gottesdienst in der neubeweglichen Kirchen St Petri gefeiert worden.  St.Petri war schon immer für obscure Kirchenströmungen bekannt. Hier ein Kurzbericht in der kirchennahen Postille  „Evangelische Kirchenzeitung“, link.

Als feinsinniger Zeit-Beobachter gilt des natürlich zu differenzieren, zwischen digitaler Verbreitung und digitaler Substitution von originär menschlichen Tat-Handlungen und Verortungen des Glaubens in einem menschlichen Mittler.

1. Digitale Verbreitung von Gottesdiensten

Dass Gottesdienste digitale Verbreitung finden sollen und können ist im Zeitalter der allgegenwärtigen Digitalisierung ein positiver und guter Ansatz. So können Menschen die qua Krankheit oder Reisen verhindert sind, Teil der Glaubensgemeinschaft werden.  Dass so eine digitale Verwesung von Glaubensinhalten nur die halbe Miete ist, kann man sofort erfühlen, wenn man einmal in Wien beim Hochamt in der Burg war. ( kann ich nur nachdrücklich empfehlen)

Wenn die Kirche glaubt, bald mehr Menschen zu erreichen, indem sie die meist megalangweiligen Predigten ins Netz stellt, dann ist das ein schräger Gedankenfehler.  Auch spannend ist, dass in dem Kirchenbericht steht, dass man glaubt 400 digitale Zuschauer zu haben. Das zeigt, dass die Herren und Damen Kirchenleiter noch nie etwas von digital-performace und controlling gehört haben.  Im Netz gibt es idR sehr valide Zahlen.

By the Way:  In der luziden und geilen Neukirchengemeinde Hamburg-Projekt , link, werden die Gottesdienst Predigten schon seit 10 Jahren als podcast für die Verhinderten zur Verfügung gestellt.

2. der Segnungsroboter

Wenn man alleine schon das Wort Kunstinstallation liest, weiß man gleich, dass mit der Wortwendung gemeint ist, Kunst darf alles und auch das Absurdeste und Abwegigste kann unter dem Mantel Kunst sich verstecken. Mit dem Kunstbegriff der BVerfG Bundesverfassungsgerichts und dem erweiterten Kunstbegriff von Josef Beus kann man alles Gewese und Bewegtheit unter Kunst subsumieren. Aus dem GG, Grundgesetz ergibt sich, Art 5 III GG .

Eigentlich sollte man die Hersteller und Verbreiter dieser megapeinlichen Roboter-Konstruktion wegen Blasphemie anklagen und 10 Jahren in den Knast werfen. § 166 StGB.

Dummer weise unterstützt die Kirche diese „Installation“ und merkt nicht, wie sie sich an dieser Stelle völlig selbst abschafft, weil sie nicht mehr weiß, wie Glauben funktioniert als bedingungsnotwendige Verortung in der conditio humana.

Auch technisch betrachtet ist das „Ding“ ein Qualitätsstandard einer schlechten 1.Semester Studienarbeit. Das „Ding“ wirkt so, als ob es 1980 erfunden wurde.

Das schönste und wichtigste Seminar im Kloster Münsterschwarzach dass ich je machte war: Segnen lernen bei Pater Anselm Grün. Wer etwas über die Wirkmächtigkeit von Glauben und Segnen lernen möchte, der sollte sich dorthin zur Erdung bewegen. Die Seminare dort sind auch nicht teuer.

Der Segnungsroboter hat genau eine gute Lösung verdient: Sprengen in einem Steinbruch, oder Schrottpresse. Das Sprengen dieser perfiden Degeneration des Glaubens kann man dann gerne live filmen und ins Netz stellen.

Fiktive Pressemeldung der Kirche zur Entsorgung von BlessU-2:

Wir haben uns besonnen und sind auf den wahren Pfad der Kirche zurückgekehrt. Deswegen haben wir uns entschlossen die Kirchenroboter „blessU-2″ zu entsorgen, gleichsam dem goldenen Kalb im AT, Alten Testament.  Wir haben die Unterstützer diese Projektes alle entlassen. Die Mitarbeiter des Projektes BlessU-2 arbeiten jetzt in Start-Up Unternehmen in Berlin und verarschen die Welt Bewohner von dort aus.“

Ich bin sicher, dass das ein Youtube Klickstar wird.

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter