aa -Tagesimpulse Hamburg

Design Studium Hamburg

Design Studium Hamburg am IND

Gute Erfahrungen habe ich mit dem Institut für Design in Hamburg gemacht. Wie der Lehrbetrieb ist, kann ich nicht beurteilen, aber ein Wettbewerb, den unser Unternehmen ausgeschrieben hat für die Studentlein ist zu sehr kreativen Ergebnissen gekommen. Heute kommt es zum Showdown, der  Wettbewerbspräsentation. Ich bin schon sehr gespannt. (10.02.16) Das Institut für Design ist keine staatliche Uni, oder Akademie, sondern eine Privatuni, mit monatlichen Ausbildungskosten, die sicherlich nicht trivial sind. Die Leiterin der Akademie, Kunstakademie hätte man sie vielleicht im 19. Jahrhundert genannt, kenne ich leidlich gut. Sie sorgt sich um ihre „Kinder“, die sie alle durchs Examen bringen will.  Die Räumlichkeiten sind begrenzt, so dass es sich eher um eine Kaderschmiede handelt, als um eine Massenabfütterung, wie die staatliche Uni wenige hundert Meter gegenüber.  Die Raumenge impliziert kleine Lerngruppen. Die Geschäftsführerin hat in ihrem ersten Leben für namenhafte Agenturen gearbeitet und kauft als Dozenten auch nur solche ein, die eine vorzeigbare Provenienz aufweisen. Weil die Ausbildungskosten pro Monat gestemmt werden müssen,  arbeiten die meisten  Studenten auch nebenbei und nicht nur ein bisschen. Wenn Sie zielführend in Agenturen arbeiten, kann das nur förderlich für Ihr Studium sein, weil es dann keinen Bruch gibt zwischen der Lernuni und der Praxisanforderung.

Hier die Webseite des Instituts für Desgien

Auf  der Webseite des Instituts kann man wie folgt lesen:

Ausgezeichnete Ausbildung seit 30 Jahren
Das Institute of Design bildet seit 1984 Designer für Werbeagenturen und Verlage aus. Top Kreative mit ADC Auszeichnungen, Absolventen wie z.B.
Florian Grimm (GGHLOWE) oder Jan Rexhausen (GF Kreation Pahnke Markenmacherei) sind beispielhaft für das exzellente praxisorientierte Studium des IN.D.
Das IN.D gibt es seit 1997 auch am Standort Düsseldorf und seit 2007 in Berlin. Die Dozenten sind Top Experten aus Agenturen, Verlagen und Unternehmen und unterrichten neben ihren Führungspositionen am Institute of Design ein- bis zweimal die Woche. Wettbewerbe aus dem Marketing und echte Fall-Projekte aus der Wirtschaft garantieren die hohe Qualität und Nähe zu den Anforderungen von heute und morgen.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter