aa -Tagesimpulse B W L

Disruption TV

Disruption TV
Written by Giovanni

Apple wird heute seinen neuen Streaming-Dienst vorstellen. Wie man an dem Chart von STATISTA sehen kann, link, ist das Streamen von Video-Spielfilmen und Serien auf einem megaaufsteigenden Ast und die TV Sender müssen sich überlegen, wie sie diesem Trend etwas wertiges entgegengesetzen können oder die letale Dispruption wird die großen TV Anstalten treffen.  Zunächst offensichtlich im Mutterland der Medialisierung USA, wo die Streaming-Dienste jetzt schon fast 50 % Marktanteil haben.  Auch die gebührenfinanzierte „Tagesschau“  hat sich diesem Thema angenähert, link.  Apples Strategie-Abteilung geht natürlich mehrere Schritte gleichzeitig weiter und hat nicht nur lt Eigenangaben 1 Mrd Dollar in das Streaming Projekt gesteckt, sondern bietet auch die neue Plattform als Datenlagerungsfläche an.  Oh welch Wunder, denn allgemein hat sich herumgesprochen, dass externe Datenlagerung von Firmen ein hochprofessionables Geschäftsmodell macht.  AMAZON hat sich hier schon ein gigantisches Geschäftsfeld erschlossen. ( tiefer Einsteigen in das Thema hier)

Interessanter Weise zeigt die Grafik auch, dass das hochbevölkerte Asien noch kaum Anteil an den Streamingdiensten nimmt.  Das muß wohl daran liegen, dass die noch völlig vom Arbeitsimperativ gezeichnet sind und keine Zeit für die Zeitbomben Streamingdienste haben.

In Europa schaut die Jugend auch kein TV mehr.  Das ist nicht nur ein Problem für die TV Sender, die werbefinanziert sind, sondern auch für die Werbeindustrie, die ihr Geld jetzt den Influencern hinterherwerfen muss.   Seltsam, dass die Qualitäts-Filter-Funktion von Sendeanstalten von der Jugend nicht mehr wahrgenommen wird, bzw. es keinerlei Wertschätzung diesbezüglich gibt.

 

Bildrechte STATISTA, 2019 link.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter