aa -Tagesimpulse Ernährung

Döner

Döner
Written by Giovanni

Döner essen schmeckt vielen Menschen lecker. Fraglich ist, welche Qualität die Döner-Buden bieten.  Die ARD Anstalt SWR hat eine 44 minütige Reportage zu dem Thema im Sommer 2018 gedreht, link. Frage an einen Verkäufer einer Stuttgarter Döner Bude:  Was ist da drin? Wissen wir nicht so genau. Die Döner Spieße werden kommen tiefgekühlt aus großen Fleischfabriken. 11.000 Betriebe werden von 24 Lebensmittelkontrolleuren in Stuttgart kontrolliert. Macht 462 Betriebe pro Kontrolleur.

Woran erkennst du einen guten Döner Produzenten?

Wir unterscheiden Döner Produkten, die selbst vom Döner Brater produziert werden. De-Lege-Artis ist ein guter Döner, wenn echte Fleischstücke genutzt und verwendet werden. Der Fleisch-Müll aus der Fabrik versucht mittelgutes Fleisch mit schlechtem Fleisch zu vermischen.

„Mit Wasser und Fett werden die Fleich-Massen gepimt“.

12 % Fett steht auf dem Etikett  in Wirklichkeit 21 %.

Phosphat ist ein wichtiger Bestandteil in der Döner-Fleisch Matsche. Künstliches Phosphat ist extrem negativ für deinen Körper. Es führt zu einer gravierenden Degeneration deines Körpers und zu einem vorzeitigen Tod.  Künstliche Phosphate sind vom Körper .

„Zusatzstoffe sind eine Droge“  sagt der Döner Hersteller aus Stuttgart. Siehe auch Deutsches Zusatzstoffmuseum in Hamburg, link.

„Wir haben jeden Tag Scheiss gebaut“ – so der kluge und ehrlicher Döner-Wirt aus Stuttgart.  Deswegen macht er alle Döner-Scheiben selbst. 110 Döner Verkaufsstellen gibt es in Stuttgart.

Döner heißt übersetzt das sich drehende Grillfleisch.  Seit 1960 gibt es angeblich die Döner Fleisch in Deutschland.

Schlechte Qualität heißt in der Nomenklatur der Lebensmittelchemiker „Spieß nach Döner Art“

Grenzrezeptur  ist auch auch eine schöne Bezeichnung. Kann man schon leicht erkennen, dass den Mindestanteil von Magerfleisch gerade noch eingehalten wird.

Bildrechte pixabay CC FreeToUseSounds

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter