aa -Tagesimpulse Übergänge

Dresdner Künstler Havekost gestorben

Der in Berlin lebende Künstler Havekost, aufgewachsen in Dresden, wo auch seine Künstler-Galerie sitzt, ist im sehr jungen Alter von 52 Jahren überraschend gestorben. Havekost hatte einen Lehrstuhl an der Kunstakademie in Düsseldorf.  Als er dort Kunst studieren wollte, wurde er abgelehnt.  Havekost zeichnet sich durch seinen fotorealistischen Malstil aus berichtete heute Nacht der Bayrische Rundfunk.  R.I.P. Hier ein kurzer Nachruf im Redaktsionsnetzwerk Deutschland, link. Wahrscheinlich übernimmt keine große Zeitung die Meldung, weil der Künstler doch weniger berühmt war, als das Netzwerk annahm?

Ikke als Kunst-Tempel-Wissender hab von dem Namen auch noch nie gehört.  Anyway  52 Jahre ist kein Alter zur Transformation.  CARPE DIEM.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter