neuste Gedanken-Impulse

durchgeknallte Ukraine Präsident

Je mehr ich in den Medien lese über den durchgeknallten Präsidenten der Ukraine, um so mehr rege ich mich über diesen durchgeknallten Schauspieler auf, der glaubt einen Staat führen zu können. Wie schon an anderer Stelle ausgeführt ist die Tatsache der nicht Kapitulation konkludenter Mord an der eigenen Bevölkerung, sowohl der Soldaten als auch Zivilbevölkerung. Alleine schon die Unterscheidung ist pervers aus Sicht eines ganzheitlich denkenden Menschen.

Neueste Durchknall Meldung vom Ukraine Präsidenten:

Selenskyj: Moskaus Vorgehen in Mariupol könnte Verhandlungen beenden

„Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Russland mit einem Ende der Friedensverhandlungen gedroht, falls die ukrainischen Kämpfer in der Hafenstadt Mariupol getötet werden sollten. „Die Vernichtung unserer Jungs in Mariupol, das was sie gerade tun (…), könnte einen Schlusstrich unter jede Form von Verhandlungen setzen

psychologische Einordnung der durchgeknallten Einlassungen des noch Ukraine Präsidenten

Ich denke als Psychologe oder Psychiater müsste man sagen: absoluter Realitätsverlust unter dem der Schauspieler Sel leidet. Seine Einlassung der drohe mit dem Abbruch der Verhandlungen ist so sinnvoll aus machtpositioneller Sicht, wie wenn ein Mörder, der von der Staatsmacht erschossen wird in den nächsten 5 Minuten sagt: Ich fordere sie auf sofort die Waffen niederzulegen und mit mir in Friedensverhandlungen einzutreten. Der Mörder steht aber mit gefesselten Händen da, während die 20 Scharfschützen schon mal ihre MGs durchladen. Bis zum Sommer ist das Thema Ukraine Krieg durch, denn dann hat Russland eine Provinz mehr. Putin würde den Krieg gerne schon zum Sieg über DEUTSCHLAND im Mai beenden.

Je weniger Waffen aus dem Westen in der Ukraine ankommen, um so schneller wird die Ukraine zusammenbrechen und damit werden 10.000nde Menschenleben gerettet . Die Russische Seite erzählt den Medien, dass im Ukraine Krieg schon 20.000 Ukrainer Soldaten getötet, genaugenommen ermordet worden sind. Wie viele Russen getötet, genaugenommen ermordet worden sind, wird nicht kommuniziert. Die Zahl wird auch locker fünfstellig sein.

Der Krieg muss sofort beendet werden und zwar um jeden Preis, weil es um den Schutz von Menschenleben geht.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter