aa -Tagesimpulse Übergänge

Einbalsamierung Ägypten einer Schwangeren

Wie Spektrum der Wissenschaft uns berichtet, hat in Polen ein interessantes Forschungsprojekt die Einordnung von ägyptischen Mumien überprüft. Per Computer Tomographie wurde die Mumie durchleuchtet und aus der Einordnung Mann in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts ist Frau geworden.

Die Besonderheit liegt darin, dass die einbalsamierte schwanger war und ihr Kind im letzten Drittel der Schwangerschaft sich befand.

Die Wissenschaftler in Polen datieren die Einbalsamierung auf das 1. Jahrhundert vor der Zeitenwende.

Hier kommst du zum Bericht bei Spektrum, link. Wenn du diesem link folgst, dann kommst du zu der wissenschaftlichen Orginalarbeit.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter