aa -Tagesimpulse Lebensführung

Einsamkeitsquote steigt

Einsamkeit
Written by Giovanni

Wie die Bundesregierung mitteilen läßt, steigt die

Einsamkeitsquote in Deutschland.

Die Bundesregierung antwortet auf eine Anfrage der FDP.  Wir zitieren nach unserer Quelle die Rheinische Post, link:

55 bis 64 Jahre

2011: 8,5 Prozent – 2014: 10,0 Prozent – 2017: 8,9 Prozent

65 bis 74 Jahre

2011: 5,1 Prozent – 2014: 7,0 Prozent -2017: 8,1 Prozent

Dass Einsamkeit nicht gut für die seelische Gesundheit ist, kann man federleicht ableiten. Ob es aber an fehlenden Angeboten liegt der Gemeinden und Städten, oder ob man als Einsamer nicht einfach sich mal in ein Gruppe begeben könnte, und seine eigene Eitelkeit über Bord schmeißen, wäre eine Überlegung wert. In Hamburg gibt es hunderte Möglichkeiten, und in Berlin Tausende.

In UK soll es sogar einen Einsamkeitsminister geben, hier klicken. Die ZEIT berichtete 2018 ausführlich darüber, link.  Wir zitieren aus Wikipedia:

Tracey Crouch was appointed as Minister for Sport, Civil Society and Loneliness

Bildrechte Einsamkeit pixabay CC  Anemone123

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter