aa -Tagesimpulse B W L die gute Nachricht des Tages Hamburg Heimat

Elbvertiefung genehmigt

Wie die Port of Hamburg, die Hafenbehörde schreibt,  liegt nun das BVerwG Urteil, Bundesverwaltungerichtsurteil zur Fahrrinnenvertiefung vor

Hier der link.

Laut BVerwG ist die Elbausbaggerung und Elbvertiefung rechtskonform!

Endlich mal Rechtssicherheit. Schön, dass der Hamburger Hafen aufgerüstet wird für die Vergrößerung der Containerriesen, so dass auch weiterhin die größten Schiffe der Welt im Hamburger Hafen entladen werden können. Der giftige Hafenschlick sollte eh geborgen werden und ordnungsgemäß entsorgt werden. Der Nachlaß der DDR, genauer der DDR Betriebe, die ihren Giftmüll ungefiltert in die Elbe Jahrzehnte geleitet haben, muß de-lege-arte aus dem Natursystem Elbe entfernt werden. Vielleicht in Müllerverbrennungsanlagen in der DDR?

Im Bild sehr ihr einen Saugbagger, der in Bälde die Fahrtrinnenvertiefung in Angriff nehmen wird.

Bildrechte Wikipedia

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter