aa -Tagesimpulse Übergänge

Familiensysteme USA Präsident

Der neu gewählte Präsident der USA hat sich verhalten, wie es sich gehört.  Nach dem Gottesdienst hat er die Gräber seiner Familie besucht und das seiner ersten Ehefrau, die bei einem tödlichen Autounfall starb, so schreibt es der Tagesspiegel.

Trauer und Verbindung zur Familie

Zitat Tagesspiegel:

„Nach Wahlsieg: Biden besucht Gottesdienst und Gräber der Familie

…….. Auf dem Friedhof in Greenville sind Bidens Sohn Beau, seine erste Ehefrau Neilia und die Tochter Naomi begraben. Beau starb 2015 an den Folgen eines Hirntumors. Neilia und Naomi Biden kamen 1972 bei einem Autounfall ums Leben. Biden (77) war damals 30 Jahre alt.“

Ich finde das ist eine schöne innere Bewegung, die Joe Biden auch der Welt zeigt. An diesem Beispiel können wir auch sehen, dass Trauerarbeit nichts belastendes sein muss, sondern einfach nur Verbindungen aufzeigt. Der Tod seiner Frau ist nunmehr fast 40 Jahre her.

In der Verbindung zu seiner Familie zu stehen, in einer Linie zwischen den Kindern, Enkelkindern, und den schon Gegangenen ist ein Zeichen von ehrenhafter Verwurzelung im Familiensystem. Und zwar nicht nur der Lebenden, sondern auch Ahnen.  Viele Naturvölker haben einen ausdifferenzierten Ahnen-Kultus.

So manche Witwe, der Ehemann im 2. Weltkrieg getötet wurde, hat ihr ganzes Leben der Trauer gewidmet.  Eine Weltverneinung, die der Jurist Joe Biden nicht akzeptieren konnte. Er gründete eine neue Ehe und eine neue Familie.

Die Kommentatoren der Weltpresse zeigen die o.g. Verlust-Verfahrung als Qualifikation für das höchste Amt der USA auf, denn mit Verlusten adäquat umgehen zu können ist tatsächlich eine große Fähigkeit. Die Psychologen und Trauerbegleiter nennen diese Fähigkeit Resilienz, ein Fachterminus.

Wenn dich das Resilienz-Thema tiefer interessiert, dann kannst du hier diese Gedanken-Ebene vertiefen, link.

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter