aa -Tagesimpulse elegische Kinofilme Hamburg Termine

flexibles Flimmern

Kinofilmen an ungewöhnlichen Orten sehen, sensuelle Dekontextualisierung wird aufgebrochen.

Kino Hamburg

Hatte heute sehr interessantes Gespräch mit dem Kurator und Herausgeber vom „Flexiblen Flimmern“.  Seine Idee ist besondere Filme an besonderen Orten zu zeigen. Seit 11 Jahren macht er das hocherfolgreich. Hier kommt ihr zu seiner Website und könnt euch auf der Einladungsliste registrieren lassen- link. Hier ist der Link zu FACEBOOK.

Bei jedem Event gibt es besonderes, themenangepasstes Essen.

Im März 2020 wird das Flexible Flimmern im St.Pauli Museum stattfinden. Hier das Programm für den März 2020.  Gezeigt wird der Film:  „Perrak“ Alfred Vohrer BRD 1970 – 88 Min. mit Horst Tappert..

Ich habe so eine mobile Film-Aufführung schon zwei mal erlebt, einmal im Wasserwerk in Harburg, einmal im MESTORE am Ballindam.  Das ist schon spannend, wie viele Menschen an diesen besonderen Orten zusammenkommen.

Termine:
Montag 9. März 2020
ab 18:30 Einlass passende Speisen & Getränke
ab 19:30 Reisefüher-Lesung mit der Leserpistole
anschliessend ab ca. 20:00 Filmvorführung

Dienstag 10. März 2020
ab 18:30 Einlass passende Speisen & Getränke
ab 19:30 Reisefüher-Lesung mit der Leserpistole
anschliessend ab ca. 20:00 Filmvorführung

Mittwoch 11. März 2020
ab 18:30 Einlass passende Speisen & Getränke
ab 19:30 Reisefüher-Lesung mit der Leserpistole
anschliessend ab ca. 20:00 Filmvorführung

Zum Film: „Perrak“ Alfred Vohrer BRD 1970 – 88 Min.

Bildrechte pixabay CC bykst

 

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter