aa -Tagesimpulse Hamburg Kinder Hamburg Lebensfreude

Freibad Hamburg

Freibad Hamburg
Written by Giovanni

eines der schönsten und zentralsten Freibäder in Hamburg ist das KAIFU Bad

Weitere Informationen zum Freibad Hamburg findest Du unten

Das Kaifu Bad gehört zum Konzern Bäderland Hamburg ist eine städtische GmbH.  Das Kaifu Bad verfügt über eine kleine Halle, in den Mauern von Hamburgs ältester Badeanstalt. Dazu ist vor einigen Jahren das beheizte Außenbecken gekommen-  Energieverschwendung auch willkommen, denn auch im Winter muss man ja unbedingt in beheizten Außenbecken rumschwimmen.

Neu vor einem Jahr, 2016 ist das Solebad in der Kaifu-Lodge eingeweiht worden. Hamburgs einziges Sole-Bad. Hier wird mit Salz aus Lüneburg das Beckenwasser angereichert, so dass man sich wie im Toten Meer fühlt. link.

Außerdem verfügt das Kaifu Bad über eine überschaubare, aber gut geführte Sauna-Anlage. Gerade scheint es aus Personalmangel keine Aufgüsse zu geben – Stand 26.05. 2017. Hier klicken zu dem Sauna-Angebot in Hamburg in der Bäderland-Welt.

Heute am 27.05.2017 erwarten wir 28 Grad Sonnenschein, dass heißt im Kaifu-Freibad kommen locker 1000 Gäste zusammen und das Bad erreicht damit seine Kapazitätsgrenze. Die Reporter von der BILD Zeitung kommen auch gerne mal vorbei, um einen Schuß auf leckere Sommergästinnen zu machen. Natürlich fragen die vorher die abgeschossenen Meerjungfrauen, ob sie gedruckt werden dürfen.

Welche Möglichkeiten bietet das Freibad Hamburg?

Das Kaifu Freibad hat im Grunde genommen vier eigene Becken:

1. Das Sprungturmbecken mit dem hohen Sprungtum – 10 Meter. 5 Meter, 3 Meter

2. Das große Schwimmbecken – 50 Meterbahn!

3. das Planschbecken für die Kleinkinder mit deinem süßen wasserspeienden Drachen drinnen

4. das beheizte sehr kurze Außenbecken der Hauptanlage des Kaifu Schwimmbades.

Wo kann man reinkommen in das Kaifu Freibad?

Entweder du kommst über die Weidenallee rein, direkt neben dem Krankenhausneubau, oder du nutzt den Seiteneingang am Kanal. Auf jeden Fall ist die Kaifu-Lodge nur für Mitglieder und KEIN Eingang für die Badegäste.

Kaifu Freibad Eingang

Bäderland scheibt über das Kaifu Bad:

  • Mehrzweckbecken (28°,21x10m, 0,90-1,35m)
  • Außenpool (ganzjährig 25°, 25x10m, Tiefe 1,35m) mit Liegewiese

 Sauna-Ausstattung:

  • 2 Finnische Saunen 90° + Trockensauna 95°
  • Bionarium 60° (Farblichtsauna)
  • Dampfbad 50°
  • Eukalyptus-Dampfbad 45°
  • Erlebnisdusche
  • Wärmebänke mit Kneippbecken
  • 2 Ruheräume mit Kamin und Phonothek
  • Schlafraum mit 4 Wasserbetten

 Freibadausstattung:

  • Sportschwimmbecken(50x20m, Tiefe 1,80m)
  • Sprungbecken (30x20m, Tiefe 1,80-5,0m)
  • Sprunganlagen 1m, 3m, 5m und 10m
  • Planschbecken mit Spielgeräten (13,5×4 / 9,50m, Tiefe 15-35cm)
  • Große Liegewiese

Soleaustattung:

  • Sole-Becken (32° C, Salzgehalt 6%, 17 x 11 m)
  • Sole-Sprudelbecken (32° C, Salzgehalt 6%)
  • Himalaya Salzstein-Sauna (60° –  65° C, Luftfeuchtigkeit 40%)
  • Dampfbad (45° C, Luftfeuchtigkeit 90 – 100%)
  • Kalttauchbecken (12 – 15°)
  • Außenterrasse (265 m2)
  • Sole-Bar (Speisen und Getränke)
  • Massagen buchbar unter elbmassage.hamburg oder Telefon 040/43 19 72 71

Alternative Freibäder in Hamburg

West-Hamburg Ein super schönes Freibad ist in Finkenwerder, hier klicken.   Das schönste Freibad überhaupt in Hamburg.

West-Hamburg, Freibad Marienhöhe in Blankenese, link.

West Hamburg Osdorf Freibad Osdorf – gerade geschlossen wegen Rohrbruch- Gratulation !!! link

Nord-Hamburg Stadtpark- : link – ein tolles Naturbad im Stadtparksee aber megatief und megakalt!

Nord Hamburg _ Ohlsdorf abgerissen!

Ost-Hamburg, Freibad Billstedt, link

Ost-Hamburg Billbrook- Süderstraße, Freibad Ascheberg, link.

Nordost Hamburg: Rahlstedt – link.

Süd-Hamburg Neugraben, link.

 

Hier die aktuellen Öffnungszeiten:

  • Naturbad Stadtparksee, Mo-So 11.00-20.00 Uhr
  • Kaifu-Bad, Mo-Fr 09.00-21.00 Uhr, Sa+So 10.00-21.00 Uhr
  • Freibad Bondenwald, Mo-Fr 9.00-20.00 Uhr, Sa+So 08.00-20.00 Uhr
  • Freibad Billstedt, Mo-Do 10.00-20.00 Uhr, Fr 8.30-20.00 Uhr, Sa+So 10.00-18.00 Uhr
  • Freibad Finkenwerder, Mo-Do 10.00-20.00 Uhr, Fr 8.30-20.00 Uhr, Sa+So 10.00-18.00 Uhr  

  • Freibad Aschberg ab Fr, 26.05. geöffnet, Mo-So 10-18 Uhr  
  • Freibad Marienhöheab Fr, 26.05. geöffnet, Mo-So 10-18 Uhr
  • Freibad Neugraben ab Fr, 26.05. geöffnet, Mo-So 10-18 Uhr
  • Freibad Osdorfer Born, geschlossen
  • Freibad Rahlstedt ab Fr, 26.05. geöffnet, Mo-So 10-18 Uhr

Wo kann man in Hamburg FKK Nacktschwimmen?

hierzu habe eine eigen Subseite geschrieben, einfach hier klicken.

Freibad Hamburg

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter