neuste Gedanken-Impulse

früher Vogel versus Nachteule

Eine ewige Diskussion läuft durch die Lande. Wie ist das mit dem früh-Aufstehen? Genetisch bedingt, oder doch nur eine Laune unserer selbst, dass wir 100% selbst regeln können.

Erneut hat sich Spektrum der Wissenschaft zu dem Thema geäußert. Hier klicken.

Angeblich gibt es DNA DNS, die terminiert, ob wir zur Sorte Mensch

Früher Vogel gehören oder Späte Eule Nachteule

Es gibt wohl Gen-Gruppen, die durch die innere Prozesskontrolle eher oder später angeschaltet werden, das sogenannte Mittagsgen. habe ich noch nie vorher von gehört.

Wann ist die geistiges Leistungsfähigkeit am höchsten?

Laut den Experten soll die Höchstleistung des Geistes zwischen 10 und 12 Uhr morgens sein. Ich finde die Aussage extrem wenig wasserdicht. Warum können Literaten, die immer nachts schreiben, nicht abends, nachts ihren Höhenflug haben?

Der schönste Satz steht im Kleingedruckten: Warum das so und so ist, passiert auf molekularer Ebene und wir wissen darüber nichts. Ja Ja die tolle Biowissenschaft, will uns die Welt erklären, aber wie sie wirklich zusammenhängt, was kausal des Pudels Kern ist, dass weiß der heutige Stand der Wissenschaft auch nicht. NA BRAVO sagt man in Wien.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter