aa -Tagesimpulse Übergänge

Gedenken an 21 Love Parade Todesopfer

Written by Giovanni

Wir gedenken zum 11. Jahrestag der 21 Raverinnen und Raver – gleich jungen Menschen, die durch ein kriminelles organisatorisches Versagen und ein Versagen der Genehmigungsbehörde zu Tode gekommen sind bei der letzten LOVE Parade.

Das Gerichtsverfahren ist zu dem Schluß gekommen, dass keiner Schuld ist, weder der damalige Bürgermeister, der auf biegen und brechen die Veranstaltung wollte, und auch nicht die Event-Firma, die keine ausreichenden Sicherheitskonzepte durchdacht hat.

Hier unser Nachruf zum 10 Jährigen Todestag, link.

Bildrechte pixbay meineresterampe

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter