aa -Tagesimpulse Medizin neuste Gedanken-Impulse

gefährliches DETOX

DETOX
Written by Giovanni

Wie wir dem allwissenden Naturwissenschaftsportal SPEKTRUM entnehmen, ist das einnehmen von DETOX Produkten , insbesondere bei Patienten, gefährlich bis lebensgefährlich.

Der Körper hat über Jahrmillionen gute Mechanismen entwickelt, mit der der Körper jeden Tag die Giftstoffe und Säuren aussondert, die für ihn giftig sind. Jedwede DETOX Kur ist unnötig. Wir sollten der Natur und ihrer Macht mehr vertrauen.

Die Deutsche Ernährungsgesellschaft schreibt: „Ein gesunder menschlicher Körper kann sich selbst ›reinigen‹, indem er unerwünschte Stoffe über Leber, Nieren, Darm, Haut und die Atmung ausscheidet.« Spektrum schreibt: „Es existieren also keine dubiosen Gifte, mit denen der Körper offenbar nicht alleine fertig wird.“ ( Quelle Deutsche Ernährungsgesellschaft, link )

Hier kommst du zu dem dezidierten Aufklärungsartikel, link.

Gesunde Ernährung und Lebensführung

Allerdings sollte man in seiner Ernährung tatsächlich hauptsächlich Obst und Gemüse konsumieren, denn hier sind alle wichtigen Bausteine für ein gesundes Leben beinhaltet. Insbesondere Nahrungsergänzungsmittel sind nicht notwendig und die einfältigen Menschen glauben, wenn sie ein paar Pillen essen, dass sie dann unsterblich werden.  Totaler Quatsch.  Natürlich sollte man wenig Alkohol trinken, bis gar keinen, nicht rauchen und keine anderen Drogen nehmen. Dazu noch mindestens 3 x die Woche Sport treiben, oder mehr und schon steht einem langen Leben nichts entgegen.

Digitaler Detox total wichtig

Allerdings gibt es in der westlichen Industriegesellschaft eine gute Art des DETOX und zwar die Informationsüberflutung abzustellen. Hier weiterlesen.

Bildrechte pixabay CC Gellinger

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter