aa -Tagesimpulse Medizin

Gefahr Alkohol

Alkohol
Written by Giovanni

In der Fachzeitung NATURE ist eine interessante Studie über die Wirkung von Alkohol-Konsum veröffentlicht worden, link. Sie zeigt eindeutig, dass Alkohol die DNA angreift und schädigt. In Spektrum, link,  wird ausgeführt, dass es keine wissenschaftlichen Belege dafür gibt, dass Alkohol positive Wirkungen auf den Organismus hätte. Dafür aber verantwortlich ist für 200 Krankheiten. Dass in Russland die Lebenserwartung bei Männern um 8 Jahre gestiegen ist, liegt aber nur dadran, weil die mit hartem hochprozentigem „Stoff“, sind die Gesundheit ruiniert haben. Hier ein hübscher Fachartikel in „the LANCET“, link.

Empfohlen wird eine Tagesmenge von einem Glas Wein pro Tag. Zitat der beteiligten Wissenschaftler:  Das Problem sind nicht die Klein-Mengen-KonsumiererINNEN, sondern die Intensiv-Konsumierer. 100 Gramm Alkohol pro Woche soll ok sein. Wahrscheinlich ist die beste Art und Weise das Leben zu verlängern darin zu sehen, dass man nur noch selten Alkohol trinkt, oder gar nicht.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter