aa -Tagesimpulse Hamburg Musik- klassisch neuste Gedanken-Impulse

Geheimtipp Klassik Hamburg

Geheimtipp Klassik Hamburg
Written by Giovanni

Kaum ein Hamburger kennt den Tschaikowsky Saal im Hamburger Gerichts-Viertel. Neben dem mächtigen protzigen Rundbau des OLG  Oberlandesgerichts steht eine süße Kirche, die man aus dem Augenwinkeln wahrnimmt. Seit wenigen Jahr hat sich auf dem neu geschaffenen Platz auch ein recht quadratisch geratener Bau angeschlossen, der einen sehr engagierten modernen Konzertsaal beherbergt: den

Tschaikoswsky Saal

Hier finden klassische Konzerte von StundentenINNEN statt und das level ist durchaus beeindruckend und immer von hohem Standard.  Ich war dort schon mehrmals, mit meine Klassik Freundin F. und man ist trotz des Verkehrs rundherum völlig abgeschlossen und ganz sich gänzlich den notigen Tonhöhen widmen und den Klangzaubereien. Hier klicken zur Website mit dem Programm.  By the way, ich finde es auch schön für Hamburg als multikulturelle Stadt, dass dort meist eingewanderte Russen den Rahmen bilden. Das unterstreicht den internationalen Timbre unserer Weltstadt. (Timbre = charakteristische Klangfarbe eines Instruments, einer Stimme, besonders einer Gesangsstimme'“ein dunkles Timbre““

 

Wie hieß der Slogan der Stadt Hamburg doch noch mal ?

Hamburg sei das Tor zur Welt

Konzertprogramm Tschaikowski Saal Hamburg

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter