aa -Tagesimpulse Denken SCHULD

Gibt es Rassismus im Deutschen Fussball

Written by Giovanni

einmal mehr hat uns STATISTA die Augen geöffnet zu der Frage

Wie entwickelt sich der Rassismus im deutschen Fussball

Wie wir aus der Statistik ablesen können gibt es angeblich eine Zunahme des Rassismus im Deutschen Fußball, sowohl auf der Ebene der Profi Spieler, als auch auf der Ebene der Laien und Semi-Profispieler.

Wie kann es zu seiner Entwicklung der Zunahme von Rassismus im Deutschen Fußball kommen?

  1. Fussball-Fans waren schon immer Rechts
  2. Rassismus gibt es nicht nur in Deutschland
  3. Die nicht-Akzeptanz, dass Deutschland schon viele Jahrzehnte (Wirtschafts-) Flüchtlinge aufnimmt.
  4. Die Zulassungspolitik des DfB für Einwanderer ist die Hauptursache für den Rassismus beim Deutschen Fußball

Zu Punkt drei könnte der DfB mal eins Nachdenken kommen. Wir vertreten die Auffassung, dass wir uns in Europa abgrenzen sollten vom Rest der Welt: Eurozentrismus ist gut !

Moralisch betrachtet ist Rassismus natürlich sehr sehr böse.

Ich als absoluter Fussball-Anti-Fan höre ab und zu, dass Spiele, auch auf Bundesliga-Level wegen Affenlauten aus der Fankurve gegenüber farbigen Menschen diese in ihrer Leistungsfähigkeit irritieren soll.

Weil wir ja alle so pc-gesteuert sind, sehen die Regeln vor, dass solche Aktionen auch mit einem Spielabbruch bestraft werden können.

An der Stelle kann man feststellen, dass sich der Rassismus in Deutschland offensichtlich immer mehr verbreitert und verbreitet.

Stand des Rassismus in der Deutschen Gesellschaft 2022

selbstverständlich haben wir 10.000 Sozialarbeiter, die von uns Steuerzahlern bezahlt werden, die sich um die sozialen Verwerfungen in der Gesellschaft kümmern und das ist auch gut so. Wenn du dich weiter über die Frage des Rassismus in der Deutschen Gesellschaft vertiefen möchtest, dann folge doch einfach diesem Link

Wie können wir Rassismus am besten bekämpfen?

Rassismus können wir sehr gute bekämpfen, indem wir keine Parallel-Gesellschaften zulassen und durch staatliche Maßnahmen die Integration in die Deutsche Gesellschaft erzwingen. Wie kann das sein, dass das türkische Mütterchen seit 40 Jahren in Deutschland lebt, zum Beispiel in Berlin oder Hamburg Harburg und kein Wort Deutsch spricht?

Auch wäre es schön, wenn man mehr gemeinsame Aktionen der Völkerfreundschaft durchführen würde, wie der Volksbund der Deutschen Kriegsgräberfürsorge durchführt mit seiner Jungendarbeit. Ich bin sehr großer Fan des Volksbundes und habe schon oft als Dozent für deren Live Vorträge gearbeitet.

Bildrechte STATISTA, link.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter