neuste Gedanken-Impulse

Gruppenvergewaltigung

Written by Giovanni

Von Ausländern ist im Herbst 2020 eine Gruppenvergewaltigung begangen worden an einem armen kleinen 15 jährigen Deutschen Mädchen. Die zutiefst niedrig stehende Tat ist auch noch mit den Handys gefilmt worden. Dieses Beweismaterial ist natürlich schnell entsorgt worden. Perverse Menschen leben in Hamburg. Als die erste Gruppen von Ausländern fertig war mit der Vergewaltigung haben sie noch ausländischen „Brüder“ angerufen, die dann die Vergewaltigung fortgeführt haben, 2.5 Stunden haben die Männer das wehrlose Opfer vergewaltigt schreibt der MERKUR.

12 Männer sollen die Vergewaltiger sein schreibt der Tagesspiegel aus Berlin, link. 12 perverse Männer laufen in Hamburg frei rum. Die Mädchen und Frauen sind vor diesen … nicht sicher. Was macht das deutsche Strafrechtssystem dagegen? War nicht nach der Staatsrechtstheorie aller Denker der Aufklärung die Idee des Staates Schutz im Innen- und Außenverhältnis zu garantieren?????? Idee ist zu weich formuliert – essentielle Aufgabe des Staates ist der Schutz des inneren Rechtsfriedens.

An der Tatdurchführung kann man eindeutig sehen, dass die Vergewaltiger das Mädchen nicht als Menschen angesehen haben, sondern als Objekt ihrer perversen Triebe. Es sind aber keine Triebtäter im Sinne des StGB, sondern bewußte Ignoranten des Deutschen Rechtssystems. Den Begriff Ausländer verwende ich nicht im verwaltungsrechtlichen Sinne, sondern im erweiterten, wortbedeutenden Sinne: aus dem Ausland kommend.

Wie können wir Schutz bekommen vor Gewalttätern in Deutschland?

Da wünscht man sich doch einen absoluten Überwachungsstaat manchmal herbei?? Nein, wir wünschen uns einen absoluten Rechtfrieden von allen Rechtssubjekten, aller Nationen, den deutschen und deren Gästen.

Müssen wir jetzt alle durch Hamburg gehen mit Reizgas? Oder alle eine Nahkampfausbildung machen? Beides wirkt bei einer Horde von asozialen Ausländern auch nicht, zumindest wenn man als kleines Mädchen wehrlos durch den unterbleuchteten Stadtpark streift und dann noch alkoholisiert.

Wenn Strafrechtsanwälte jetzt argumentieren, dass das Mädchen mitschuldig wäre, dann sind sie moralisch genauso verwerflich in der Argumentation wie die Täter in ihrer vorsätzlichen Tat.

Welche Macht solche ausländischen Clans entfalten können, kannst du dir ohne weiteres anschauen, wenn du durch Berlin gehst. Berlin ist (türken)-clandominiert.

In Hamburg werden wir, trotz über 330.000 Migranten und Menschen mit migrantischen Hintergrund das Entstehen von Clans und die Aufweichung des Rechtssystems zu hindern wissen, hoffe ich blindäugig. Neulich, in 2021, wurde berichtet, dass solche Strukturen auch massiv in Hamburg wachsen. Wäre mal interessant ob die Täter aus solchen Strukturen kommen.

Zuwanderer sind gut für die Deutsche Gesellschaft, wenn sie sich an die gesetzlichen und ethischen Regeln halten.

Selbstverständlich sind viele der Zuwanderer in Hamburg eine Bereicherung der Hamburger Gesellschaft. Bei dem Gegenteil muss mit scharfen Schwert des Gesetzes die Grenze nachhaltig gesetzt werden.

Mit dem scharfen Schwert könnte man sich noch ganz andere Strafen vorstellen, außerhalb der Beendigung des Lebens, aber die sind weltweit nicht diskutiert und praktiziert. (Wenn ich mal mehr Zeit habe schreibe ich meine Insel-Verfassung und anschließende Rechtsnormen).

Die Staatsanwaltschaft Hamburg erhebt Anklage wegen Vergewaltigung. Kommt sicherlich mal wieder das JGG zur Anwendung, weil die ausländischen Angeklagten bzgl. ihres Alters fast immer lügen. Ein rechtsmedizinisches Rechtsgutachten über das Alter der Angeklagten wird immer erhoben?

Der MDR, wenn auch Ostdeutschland, schreibt, dass jeder zweite Tatverdächtige nicht Deutsch sei bei Gruppenvergewaltigung, link. Wenn man die Definition Deutsch richtig vornimmt, sind wir bei wahrscheinlich bei 99 % Migrationshintergrund oder Ausländer. Das ist nur eine These, ich bin weder Strafrechtler noch Soziologe. Sozilogisch steht aber fest, dass Zuwanderer sich gerne in Gruppen bewegen agieren, posen sich wichtig machen, Gewalt ausüben, siehe Clans, und in der Familie, wie bei den Mafiastrukturen aus Italien, auch Rückhalt bekommen, den sie vielleicht unter Integrationsgesichtspunkten in den Deutschen Gesellschaft nicht bekommen. Parallel-Gesellschaften sind aber extrem übel und hochgefährlich für die Entwicklung eines melting-pots, nach dem guten Beispiel der USA.

Gesellschaft und Strafrecht

Hegel beschreibt in seiner Theorie der Gesellschaft die archaischen Gesellschaft, die austarierte, ideale Gesellschaft und die degenerierte Gesellschaft… Fragt sich auf welcher Gesellschaftsstufe wir mit unserem Strafrechtssystem gerade stehen im Sinne des ROI.

Wie wirksam ist das Deutsche Strafrecht in der Umsetzung in praxi?

ROI ist ein Begriff aus der Wirtschaft. ROI, return on investment als Analogon meint in diesem Zusammenhang inwiefern haben wir Gesetze, die auch durchgesetzt werden in der Gesellschaft; was ist die Wirkeffizienz zwischen Strafverfolgungsorganen, Staatsanwaltschaft und Richterrecht Strafrecht in der Wirkung für die Gesellschaft und den relevanten Gesellschaftssubjekten – hier Zuwanderer, Migranten und Asylanten männlicher Triebkraft. Man hört aus Polizeikreisen, dass in Bezug auf die Strafverfolgung von Drogendelikten sie sich nicht als Einheit mit der richterlichen Staatsgewalt fühlen, sondern als Kämpfer gegen Windmühlenflügel. Drogenhändler sind oft Ausländer, Asylanten und vergiften insbesondere auch unsere Jugend mit dem Drogengift. Beweisantritt: Berlin.

Hier ein Bericht im Münchner Merkur, link über die Vergewaltigung in Hamburg..

Deutsche Rechtsnormen und Einhaltung des Deutschen Strafrechts durch Ausländer

Was hat unser Weichspüler-Rechtssystem den fremdländischen Ignoranten der Rechte der BRD entgegen zu setzen?  Resozialisierung sagt das BVerfG und der BGH für Strafrecht.

Toll – dass geht den Einwandern völlig im Horizont vorbei, nicht weil sie das nicht intellektuell begreifen könnten, sondern weil ihr Weltbild von ihren mittelalterlichen, rückständigen, männerdominierenden Traditionen vergiftet ist und die Einwanderer das einfach in die BRD mitbringen und versuchen das hier auch auszuleben.  

Gesetzeskunde für Zuwanderer und Einwanderer

Hier sollte sich der Rechtsstaat schon in der Integrationspolitik gleich am Anfang bemühen in Einbürgerungskursen die Deutschen Rechtsnormen zu erklären in ihrem Telos, Wirkgehalt und den Rechtsfolgen. Auch wenn ich mir das überhaupt nicht vorstellen kann, aber vielleicht mangelt es den Männern aus rückständigen Gesellschaften und deren Wertekanons tatsächlich an der Einsichtskraft, dass zumindest in Westdeutschland wir ein anderes Rechtssystem haben, und jeder der in diesem Staat leben möchte sich gefälligst an dieses Rechtssystem zu halten hat.

Wehrhafter Rechtsstaat wäre auch mal ein Diktum, was die Strafrechtler auf der Richterbank in ihrer Urteilsfindung mit subsumieren sollten. Mir ist schon klar das die Strafrahmen Grenzen setzen und das ist auch dogmatisch richtig so als Ausprägung des Rechtsstaatsprinzips. Willkür- Strafrechtsurteile haben wir im dritten Reich gesehen und natürlich sind wir als Rechtsstaat eo ipso mit normierten Regeln, sprich Straftrechtsnormen verbunden; diese sind unhintergehbar.

Wird Vergewaltigung zu milde in Deutschen Strafrechtssystem bestraft?

Daher stellt sich die Frage, ob nicht die Rechtsnormen mit ihren Rechtsfolgen, sprich Strafrahmen viel zu lau sind um eine echte Warnungswirkung ausstrahlen zu lassen. In den USA gibt es Straf-Arbeitslager, so wie in Russland auch.

Warum Vergewaltigung so einen niedrigen Stellenwert im Deutschen Strafrecht hat, erschließt sich mir nicht, denn die lebenslange Traumatisierung die die 15 Jährige durch die Männer erlitten hat, wird durch kein Resozialisierungsprogramm der Seele aufgehoben werden.

Wenn das JGG zur Anwendung kommt, dass als Ziel die Resozialisierung hat, dann wird die Zeit des Strafvollzugs sehr begrenzt sein. Da fragt man sich dann, ob die Straftäter und ausländischen Vergewaltiger dann geläutert aus dem Strafvollzug kommen, oder zu Intensivtätern verkommen. Das gleiche gilt für Deutsche Straftäter natürlich ebenso.

Eine wirkmächtigste Rechtsfolge wäre Lebensverbot in der BRD und Rücktransport in deren Heimatland. Wird aber faktisch kaum durchgeführt, heißt die inhärente Gefahr durch mangelnde Kraft der Durchsetzung deutscher Strafgesetze bleibt bestehen.

Rückführung von Ausländern und Asylanten

Auch ist fraglich in welche Land man die Ausländer rückführen kann, wenn sie ihre Papiere verbrannt haben und nun als „Staatenlos“ im staatsrechtlichen, verwaltungsrechtlichen Sinne zu subsumieren sind.

Dafür habe ich eine wunderbare Lösung. Wir kaufen uns eine Insel im Pazifik und exportieren die Migranten dorthin. Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass sie dort Nahrung und Wohnung bekommen. Internet und Handys gibt es aber nicht. Günstiger als ein Vollzug im Deutschen Strafrechtssystem, deren exorbitante Kosten wir Deutschen Steuerzahler tragen müssen, ist meine Lösung auf jeden Fall. Nach der Verbüßung der Strafe können die Straftäter ausreisen. Vielleicht fällt ihnen dann ein, wo ihr Heimatland ist.

Einreiseverbot für Gesetzesbrecher aus dem Ausland

Aber in Deutschland und der EU gibt es ein lebenslanges Einreise-Verbot, dass idealer Weise bei jeder Grenzdurchschreitung per Fingerabdruck validiert wird.

Australien war Jahrhunderte lang eine Kolonie von UK für Straftäter.

Bei der von mir vorgeschlagenen Insellösung hätte man auch den hübschen Vorteil, dass die Rechtsanwälte der Ausländer nicht anführen können, dass das Heimatland eine Lebensgefahr für den Flüchtling berge – politische Verfolgung -, denn es wäre dann ein Nullum.

Meine Idee das Rechtssystem anzuwenden, welchem sich die Einwanderer zugehörig fühlen, die Scharia meistens, lässt sich leider aus dogmatischen Gründen nicht umsetzen. Im Zivilrecht geht so ein Gedanke allerdings – heißt der ist nicht völlig absurd.

Was steht eigentlich in der Scharia auf Vergewaltigung? Offensichtlich gibt es in der SCHARIA gar keinen Vergewaltigungs-Tatbestand, link. Dann sollten wir Absatz 6 meiner Ausführungen ernst nehmen und Umsetzen. Damit die Umsetzung ernst genommen wird, muss am Ende der Rechtseinweisung in die Werte des Deutschen Strafrechtssystems eine Prüfung stehen. Wer die Prüfung nicht besteht muss mit Ausweisung rechnen.

Eine Einweisung in das Deutsche Rechtssystem für Zivilrecht wäre auch nicht schlecht. Gerade in diesen Tagen ist der Autor von einem Türkischen Autohändler betrogen worden. Aus Freundeskreisen verlautet: Mit Türken sollen man außer Gemüse-kaufen, keine Geschäfte machen. Als Menschenfreund lehne ich solche grobschlächtigen Vorurteile gegenüber Volksgruppen ab. Wir brauchen nur zum dem Heilsbringer der Medizin blicken, dem Gründer von BIONTECH, der die Welt mit seinem RNA- Impfstoff gerettet hat und viele 100.000 Tote durch verhindert hat.

Ich bin openmindet und achte alle Volksgruppen, wenn sie Teil der Deutschen Gesellschaft werden und nicht Parallelgesellschaften bilden, wie in Berlin. Eine Stadtführung in Berlin werde ich nie vergessen: Der Stadtführer durch Kreuzberg führte aus, dass der Stadtteil eine sagenhaft geringe Kriminalitätsquote hätte. Als Begründung wurde angeführt, dass das Rechtssystem von der islamischen Gemeinde ausgeübt würde. Das entspricht nicht dem Dogma der Allmacht der Deutschen Strafrechtsnormen und aller anderen Normen des Deutschen Rechtskanons. In Berlin hat man eh das Gefühl, dass die ausländischen Drogenhändler, meistens Asylsuchende, die Macht übernommen haben und es dort nur noch in Grenzen einen Rechtsstaat gibt. Das spürt man dort auch im Straßenverkehr, wo das Recht des Stärkeren gilt.

Das Recht des Stärkeren darf nicht im Staat gelten, sondern nur im Busch.

Das Recht des Stärkeren hat offensichtlich auch bei der Vergewaltigung in Hamburg kraft gewonnen und der Deutsche Rechtsstaat muss sich gegen diese perverse Form von Machtausübung von Männern wehren. Dabei ist es völlig unerheblich, aus welchem Land die Vergewaltiger kommen, es gibt auch deutsche Vergewaltiger und wir als Gesellschaft müssen Schutz bieten vor Gewalt gleich welcher Art.

Was steht im Deutschen Strafrecht über Vergewaltigung ?

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 177 Sexueller Übergriff; sexuelle Nötigung; Vergewaltigung

(1) Wer gegen den erkennbaren Willen einer anderen Person sexuelle Handlungen an dieser Person vornimmt oder von ihr vornehmen lässt oder diese Person zur Vornahme oder Duldung sexueller Handlungen an oder von einem Dritten bestimmt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer sexuelle Handlungen an einer anderen Person vornimmt oder von ihr vornehmen lässt oder diese Person zur Vornahme oder Duldung sexueller Handlungen an oder von einem Dritten bestimmt, wenn

1.der Täter ausnutzt, dass die Person nicht in der Lage ist, einen entgegenstehenden Willen zu bilden oder zu äußern,

2.der Täter ausnutzt, dass die Person auf Grund ihres körperlichen oder psychischen Zustands in der Bildung oder Äußerung des Willens erheblich eingeschränkt ist, es sei denn, er hat sich der Zustimmung dieser Person versichert,

3.der Täter ein Überraschungsmoment ausnutzt,

4.der Täter eine Lage ausnutzt, in der dem Opfer bei Widerstand ein empfindliches Übel droht, oder5.der Täter die Person zur Vornahme oder Duldung der sexuellen Handlung durch Drohung mit einem empfindlichen Übel genötigt hat.

(3) Der Versuch ist strafbar.

(4) Auf Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr ist zu erkennen, wenn die Unfähigkeit, einen Willen zu bilden oder zu äußern, auf einer Krankheit oder Behinderung des Opfers beruht.

(5) Auf Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr ist zu erkennen, wenn der Täter

1.gegenüber dem Opfer Gewalt anwendet,

2.dem Opfer mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben droht oder

3.eine Lage ausnutzt, in der das Opfer der Einwirkung des Täters schutzlos ausgeliefert ist.

(6) In besonders schweren Fällen ist auf Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren zu erkennen. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn1.der Täter mit dem Opfer den Beischlaf vollzieht oder vollziehen lässt oder ähnliche sexuelle Handlungen an dem Opfer vornimmt oder von ihm vornehmen lässt, die dieses besonders erniedrigen, insbesondere wenn sie mit einem Eindringen in den Körper verbunden sind (Vergewaltigung), oder2.die Tat von mehreren gemeinschaftlich begangen wird.

(7) Auf Freiheitsstrafe nicht unter drei Jahren ist zu erkennen, wenn der Täter

1.eine Waffe oder ein anderes gefährliches Werkzeug bei sich führt,

2.sonst ein Werkzeug oder Mittel bei sich führt, um den Widerstand einer anderen Person durch Gewalt oder Drohung mit Gewalt zu verhindern oder zu überwinden, oder

3.das Opfer in die Gefahr einer schweren Gesundheitsschädigung bringt.

(8) Auf Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren ist zu erkennen, wenn der Täter1.bei der Tat eine Waffe oder ein anderes gefährliches Werkzeug verwendet oder

2.das Opfer

a)bei der Tat körperlich schwer misshandelt oder

b) durch die Tat in die Gefahr des Todes bringt.

(9) In minder schweren Fällen der Absätze 1 und 2 ist auf Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu drei Jahren, in minder schweren Fällen der Absätze 4 und 5 ist auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen der Absätze 7 und 8 ist auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren zu erkennen.

Wir erinnern uns: Die Massenvergewaltigung durch 7-Syrern in Süddeutschland im Herbst 2018 war auch ein solches Phänomen der männerdominierten Gewalt, die eine 18jähriger durch Vergewaltigung erleiden mußte, auch mit lebenslanger Traumatisierung .

Bildrechte pixbay cc geralt

Gruppenvergewaltigung müssen mit draktonischen Strafen geahndet werden

Ist die Spaltung der Gesellschaft abwendbar und ist Gruppenvergewaltigung nicht auch ein Zeichen für Desintegration von europäischen Rechtsnormen? Hier weiterlesen

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter