aa -Tagesimpulse Hamburg

Hafengeburtstag Hamburg 2022

Written by Giovanni

ACHTUNG: Der Haftengeburtstag 2022 im Hamburger Hafen ist auf September 2022 verschoben.

Dies wunderschöne Segelschiffchen wird wohl das highlight des

Hamburger Hafengeburtstags 2022

Der Dreimaster kann 60 Tage um die Welt segeln, ohne einen Haften anlaufen zu müssen und trägt 214 Soldaten, Matrosen, die wie in allen anderen Marine-Tragenden Ländern dieser Welt ihre Marine Offiziere auf solchen Segel-Schiffchen ausbilden. Das hier abgebildete wurde in der Deutschen Stadt DANZIG gebaut, zumindest war die Stadt mal Deutsch. Das Schiff trägt den Namen: Dar Młodzieży, was auch immer det heißt – ist auch völlig egal, hauptsache großes Segelschiff. Leider sehen wir Hamburger das Schiff wohl nicht unter voller Segelfläche, weil in der engen Fahrrinne der Elbe der „böse“ Wind das Schiffchen aus der Fahrrinnen-Bahn treiben könnte. Ich glaube, als Schiffslaie, dass große Segelschiffchen nur dann aufgetakelt fahren können in der Elbe, wenn es absolut windstill ist. Anyway sieht geil aus.

Ansonsten ist der Hafengeburtstag eine Veranstaltung mit unendlich vielen Fress-Ständen und ein paar Musikbühnen und 100.000 Menschen kommen zu diesem Volksfest.

Wann ist die Einlaufparade des hamburger Hafengeburtstags 2022?

Freitag, 16. September 2022, 13:30 – 14:30 Uhr

Das Schiff in voller Pracht kann man dann nur sehen beim Einlaufen oder beim Auslaufen. Vielleicht gibt es auch die Möglichkeit im Hafen liegend auf dem Schiff einmal seinen Besucherfuss setzen zu können.

Straßensperrungen Hafengeburtstag

Natürlich wird das Straßenfest mit großen Straßensperrungen rund um die Landungsbrücken begleitet sein.

Bildrechte: Von Patrick Wernhardt – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10585514

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter