aa -Tagesimpulse Heimat

Heimatministerium Deutschland

Heimatministerium
Written by Giovanni

In Deutschland gibt es ab sofort, heißt März 2018, ein Heimat-Ministerium, dass von den CSU Minister Horst Seehofer regiert wird. Das Heimat-Ministerium ist genau genommen nichts weiter als das Innenministerium mit einem neuen Zusatztitel, oder Mäntelchen.

Der Tagesspiegel schreibt über die

Aufgaben des Heimat-Ministeriums Deutschland:

Terrorabwehr, Verfassungs- und Grenzschutz mit dem Heimatbegriff gefühlig-kulturell aufgeladen wird, wird die Integration von Migranten noch stärker als bislang durch die Sicherheits- und Leitkulturbrille gleichzeitig gesehen. Der Gedanke, dass es eine „Heimat“ gibt, die gegen Angriffe (der Moderne, der „Fremden“, der Globalisierung) verteidigt werden muss, wird Institution. Auch im Koalitionsvertrag wird im Kapitel „Heimat und Zukunft“ ein besseres Leben in ländlichen Räumen in einem Atemzug genannt mit dem Kampf gegen den radikalen Islam. Das Ministerium soll immun machen gegen Populismus. Und ist gleichzeitig das Institution gewordene Narrativ der Populisten

Netzfund „Wir finden ein Ministerium zum Schutz der Deutschen Heimat super. Wir wollen keine Überformung durch Fremdländische Kulturen. Wir haben eine eigene gute Leitkultur, denen sich die Herren und Damen Migranten zwingend anzupassen haben.  Wir Deutschen wünschen kein melting-pot, wie in USamerika. Maßgeblich und kriegsentscheident ist die Deutsche Leitkultur. Im Gegensatz zu den Weicheiern in Deutschland ist die USA deutlich direktiver in der Verteidigung ihrer Heimat.  Nach 9/11  gibt es diverse Militäreinheiten, die darauf trainiert sind terroristische Angriffe von Arabern und sonstigen „criminal aliens“ abzuwehren.  Inzwischen hat Deutschland auch Flugzeugjägerstaffeln, die dafür aufgestellt sind Flugzeuge abzuschießen, wenn sie als Terrorwaffe eingesetzt werden. Analog des im POR  Polizei und Ordnungsrecht etablierten „finalen Rettungsschusses“ muß auch Deutschland sich wappnen gegen die Mordwerkezeuge der Araber (vom IS).“

Für den neuen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gehört der Islam nicht zu Deutschland. Das Land sei durch das Christentum geprägt. Hier lebende Muslime gehörten aber selbstverständlich zu Deutschland. Den Satz „Der Islam gehört zu Deutschland“ hatte der damalige Bundespräsident Wulff gesagt.  Wenn man mal schlichtweg die Zahlenwelt sprechen läßt, so stellen wir fest, dass wir unter 10 % Islam-Gläubige haben, genau genommen 7 %. Dennoch sind wir kein Staat mit einer Christlichen Verfassung, sondern einer Laizistischen. Das heißt jede Religion hat ihre Existenzberechtigung in Deutschland.

 

Aus dem Koalitionsvertrag 2018 über das Heimat-Ministerium

5. Heimat mit Zukunft 5446 Kommunen sind die Heimat der Menschen und das Fundament des Staates. Der 5447 Bund setzt sich intensiv für eine Verbesserung der kommunalen Finanzlage und eine 5448 Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung ein. In der letzten Legislaturperiode ha5449 ben wir die Kommunen in besonderer Weise unterstützt. Unser Ziel sind gleichwerti5450 ge Lebensverhältnisse in handlungs- und leistungsfähigen Kommunen in städtischen 5451 und ländlichen Räumen, in Ost und West. 5452 5453 Gleichwertige Lebensverhältnisse schaffen 5454 Ein neues gesamtdeutsches Fördersystem für strukturschwache Regionen, Städte, 5455 Gemeinden und Kreise richtet sich gegen wachsende Ungleichheit zwischen Städten 5456 und Regionen und dient dem Ziel der Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse 5457 in Deutschland.

Was ist eigentlich Heimat?

Wenn man über Heimat sich Gedanken macht und sich fragt, was Heimat eigentlich bedeutet und wie man sie definiert, dann sollte man sich auf unsere Gedankenwiese zur Heimat begeben und hier klicken.

Was ist eigentlich DEUTSCH?

Fraglich ist, wie man Deutsch eigentlich definiert. Historisch betrachtet das das Deutsche Land und das Deutsche Brauchtum gar nicht so eineindeutig zu verorten. Dazu gibt es wirklich dezidierte und gute wissenschaftliche Literatur eines Historiker-Profs. Hier weiterlesen.  Genauso könnte man fragen  was ist polnisch?   Das Polen in den Grenzen von 1937?  Das Polen in den Grenzen von 1800 ?   Polen wurde ständig zwischen den Mächten, Großmächten zerteilt und meine Heimat-Stadt Breslau ist jetzt Sowjetisch besetzt, ähm polnisch besetzt.  Es darf auch nicht mehr Breslau heißen. Die Heimatvertriebenenverbände sehen das naturgemäß anders. Hier kommst du zum Bund der Heimatvertriebenen, link.

Erste Verlautbarungen des Heimat-Ministers Deutschland

Ein heißer Streit ist ausgebrochen, um die Muslime mit zu Deutschland gehören oder nicht.  Wir als Redaktion möchten uns dazu nicht positionieren, aber gern nochmal auf den Leitartikel im Tagesspiegel aus dem März 2018 hinweisen, den wir reformuliert haben mit Anarchie in Berlin, link. Es gelten auf jeden Fall die Deutschen Konventionen über das Benehmen auf Deutschen Straßen, Parks und sonstigen Öffentlichen Geländen. Im Hamburger Stadtpark habe ich schon oftmals erlebt, wie junge Ausländer sonnenbadende jungen Frauen angesprochen haben.  Das wollen wir als Deutsche Gesellschaft nicht, wie auch die in Berlin aufgezeigten Fälle, wie den über 70 jährigen Priester der von einem jungen Ausländer öffentlich gefragt wurde, ob er Sex haben wolle.  Es geht gar nicht um die Frage der Integration, geduldete Aufenthaltsrechte und deren Mißbrauch durch Kriminalität und Lüge qua politischer Verfolgung, sondern es geht schlichtweg um die Einhaltung von Regeln.  Die Regeln legen wir als Verfaßtheit des Deutschen Staates fest und sind schon seit Jahrhunderten erprobt und ein Teil der Deutschen Leitkultur. Aller, gleich ob Touristen, Deutsche oder Ausländer haben sich an diese Kommunikationsregeln zu halten.  Diese Regeln sind noch nicht juristisch gefaßt, aber sie können auch schnell zur Juristischen Falllage werden, z.B. sexuellen Belästigung. Durch die #meetoo-Bewegung sollten auch die Herren-Ausländer, egal aus welchen Macho-Land sie kommen sich an die DEUTSCHEN Regeln halten.

Wie die Deutschen Werte gerade aufgelöst werden, können wir in Bayern sehen. Ein Kindergarten verweigert sich dem Osterbrauchtum. Link. Der Neo-Liberalismus greift immer mehr um sich.

Wir hoffen das Herr Seehofer sich darum kümmern wird und vielleicht ein paar Heimatschutz-Brigaden aufstellen wird, die in den Großstädten für Recht und Ordnung im Mirkobiotop der Gesellschaft sorgen wird.

Parallele US-Amerika Heimat-Schutz-Ministerium

Heimatschutzministerium USA

Nach den Anschlägen durch die Araber, sprich IS auf das New Yorker World Trade Center 09.11.2001 mit 6000 Ermordeten wurde in der Regierung von USamerika ein neues Ministerium geschaffen. Das

United States Department of Homeland Security

Wie man bei Wiki nachlesen kann, ist dieses Ministerium mit 200.000 Mitarbeitern nach dem Pentagon das drittgrößte Ministerium überhaupt in der US Administration. Wer sich für die Nixon-Zeit und die Regierungsgeschäfte interessiert, sollte hier weiterlesen.

More information about homeland security USA -United States of America – link.

Quotation: department homeland security dhs

ICE has made significant progress in enforcing immigration law and removing criminal aliens and public safety threats from local communities,” said Deputy Director of Immigration and Customs Enforcement Tom Homan. “That includes increasing arrests by 43 percent, increasing interior removals by 30 percent, and achieving the highest number of MS-13 arrests by the agency since 2008. However, until Congress addresses the underlying causes of illegal immigration, we can’t reach a lasting solution to this problem. We need to address misguided policies and loopholes that serve as pull factors for illegal aliens, we need to stop dangerous sanctuary city policies, and we need a border wall, without which ICE’s work only grows in difficulty and danger.”

Mission statement of Department homeland security:

Three key concepts form the foundation of our national homeland security strategy designed to achieve this vision:

  • Security,
  • Resilience, and
  • Customs and Exchange.

In turn, these key concepts drive broad areas of activity that the Quadrennial Homeland Security Review (QHSR) process defines as homeland security missions. These missions are enterprise-wide, and not limited to the Department of Homeland Security. These missions and their associated goals and objectives tell us in detail what it means to prevent, to protect, to respond, and to recover, as well as to build in security, to ensure resilience, and to facilitate customs and exchange.

Hundreds of thousands of people from across the federal government, state, local, tribal, and territorial governments, the private sector, and other nongovernmental organizations are responsible for executing these missions. These are the people who regularly interact with the public, who are responsible for public safety and security, who own and operate our nation’s critical infrastructures and services, who perform research and develop technology, and who keep watch, prepare for, and respond to emerging threats and disasters. These homeland security professionals must have a clear sense of what it takes to achieve the overarching vision articulated above.

The Core Missions

Heimatschutzministerium

Heimatschutzministerium in Österreich

Leider ist aus den Plänen der Österreicher ein Heimatschutzministerium zu schaffen wegen Parteiinterner Uneinigkeiten nichts geworden. Der Kurier aus Österreich schreibt: In Österreich ließen ÖVP und FPÖ von ihrem Plan eines „Heimatschutzministeriums“ zwar in letzter Sekunde ab, nachdem sich unter Experten unter anderem schon wegen der Bezeichnung alleine Widerstand geregt hatte.

scharfe Abgrenzung des Heimat-Schutz-Ministeriums von der NAZI Vergangenheit

Das schöne Gedankengut der Heimat wurde von den NAZIS vergewaltigt und missbraucht. Dabei ist Heimatlichkeit auch in der Individual-Psychologie eine essentielle Säule des Seins und der Verwurzelung des SEINS.  Die Links-Radikalen setzen Heimat-Gedanken immer gleich mit NAZI-Ausgrenzungen und NAZI-Verderbnis.  Als politisch wachsam und dezidiert denkendes zoon politicon wird man ja wohl die Gedankenstärke und Durchsetzungskraft haben können, dass Heimat in seiner ganzen Schönheit erstrahlen kann, ohne dass man immer die braune Soße der NAZIs gleich mitdenken muß. Heimat ist keine Begrifflichkeit und kein Denkmuster der NAZIS, sondern ein Teil der Identitätsschaffung von Menschen und zwar von Menschen aller Nationen.  Schauen wir nach Frankreich mit der GRAND Nation, oder U.K mit der großen Machtvollen Vergangenheit der
British Commenwelth Commonwealth of Nations , das immer noch basale Machtstrukturen der Welt darstellt. Warum dürfen alle Länder der Welt Heimat haben nur die Deutschen nicht?  Da schreit einem der Gedankenfehler schon entgegen.

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter