aa -Tagesimpulse anthropomorphe Tiere / Phänomene neuste Gedankenimpulse

Hochsensibilität

Hochsensibilität 1
Written by Giovanni

Hochsensibilität

was heißt eigentlich hochsensibel?  Ich bin bei Facebook in eigenen Gruppe zu dem Thema Hochsensibilität.

Die Menschen, die sich darunter subsumieren, reagieren extrem feinfühlig und habe keine dicke Elefantenhaut. Die neuronalen Muster sind feinstofflich ausgerichtet und Impulse des Außen werden sehr ungeflitert in den Wahrnehmungskosmos gespiegelt.

Das ist die Kernsäule der Hochsensibilität: die Filterfunktionen, die wir Menschenkinder normaler Weise haben, gegen Lärm, Licht, Worte, Gedanken, Musik sind nur eingeschränkt wirksam. Das heißt man kann leicht in einen neuronalen Strudel geraten, was zu großen, belastenden Streßmaterien und Streßräumen führt. Die US Amerikaner haben Großraumbüros eingeführt, weil sie das für effizienter halten, dabei belastet der Lärmpegel sicherlich viele Menschen.

Hier ein sehr spannender Artikel bei Spektrum der Wissenschaft über die Abgrenzung zwischen Hochsensibilität und Neurotischen Persönlichkeiten. Link

Bildrechte Pixabay CC LaughingRaven

Hochsensibilität

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter