aa -Tagesimpulse anthropomorphe Tiere / Phänomene

Hölle auf Erden

Hölle auf Erden

Die Hölle auf Erden ist nicht nur ein Sprichwort, sondern das gibt es wirklich, z.B. auf den Sklavenschiffen im indischen Ozean. Bildrechte Pixabay CC Hans. Diese Sklavenschiffe sind keine reine phantastische Erfindung von uns, sondern die gibt es wirklihc, weil sie außerhalb von Hoheitsgewässern in China und Asien kreuzen und keinerlei Arbeitsgesetze der Welt gelten.

„Hölle auf Erden“  ist ein in Deutschland durchaus gebräuchliches und geflügeltes Sprichwort.

Auch gibt es die Hölle auf Erden in:

a) Arbeits-Zusammenhängen

Dämon

Bildrechte Pixabay CC OpenClipartVectors

b) Persönlichkeits-Zusammenhängen

Für a und b gilt: man kann sich daraus lösen, indem man einfach geht, denn im Gegensatz zu den versklavten Seelen auf den Flotten der Fischerei in Asien sind wir in Deutschland und Hamburg ein freies Land, und keiner Muß in der Hölle schmoren. Frau können in Frauenhäuser gehen, Arbeitnehmer kündigen oder krank werden.

Um aus der Hölle zu entkommen, braucht es manchmal einen Engel. Allerdings muß man die Augen weit aufmachen, um den Engel auch sehen zu können. Über den Teufel könnt ihr hier weiterlesen.

c) Gesundheits-Zusammenhängen

Ich bin mir sicher, dass viele Chronische Patienten ihre Krankheit je nach schwere des Verlaufes als Hölle auf Erden bezeichnen würden. Auch soll es manche geben, die die Sterbephase wg der Schmerzen als Hölle bezeichnen. Mit moderner Palliativ-Medizin kann man aber gut gegen Schmerzen vorgehen, link.

Hölle Drachen

Hölle 2

Hölle versus Engel

Bildrechte Pixabay Cc cornfreak

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter