aa -Tagesimpulse moralischer PRANGER neuste Gedanken-Impulse

hypersexuell

hypersexualität
Written by Giovanni

Was tun, wenn ein Mann hypersexuell ist?

Tatsächlich gibt es eine Definition bei der WHO:  ICD-10 ein »gesteigertes sexuelles Verlangen«, aber die Kategorie ist nicht besonders valide ausformuliert. Auch wenn einige Wissenschaftler gerne die Störung festzementieren wollen, link. sind die meisten Ärzte und Psycholgen entspannt und verweisen auf kulturelle Überformungen des Phänomens.  Normalität definiert die Gesellschaft und ihre Vorstellungsbilder.  Dabei sind die Maßstäbe für Männer und Frauensbilder unterschiedlich.  Männer gelten als Casanova, schreibt Spektrum, link, während Mädels als Schlampen gelten.  An der Uniklinik gibt es sogar eine eigene Sprechstunde für solche Überbelastungen der Sucht.

Wenn wir davon ausgehen, dass der Mann oder die Frau ein vernunftbegabtes Wesen ist, dann könnte man auch davon ausgehen, dass sie ihre Lust vielleicht auch zügeln können.  In der Umgangssprache von Frauen wird auch gerne eine Verhaltungsableitung und Verhaltensbegründung des Tieres „Mann“  formuliert mit dem Adjektiv schwanzgesteuert .   Vielleicht sollten sich die schwanzgesteuerten Männer mal an ihren eigenen sexuellen Übermut fassen, insbesondere im Lichte der #meetoo Debatte und sich als normale Wesen, sprich Menschen aufführen.

Ob es auch hypersexuelle Mädels gibt, ist in in wissenschaftlichen Studien kaum erforscht. Vermutlich ja, nichts genaues weiß man nicht.

Bildrechte pixbay CC rugiada_j

Wir haben vor einem Jahr schon mal geschrieben über sapiosexuell, hier klicken.

In der Bibel gibt es das Hohelied Salomons, dass im Wesentlichen über Sex redet:

 Das Hohelied Salomos.

2 Er küsse mich mit dem Kusse seines Mundes;

denn deine Liebe ist lieblicher als Wein.

3 Es riechen deine Salben köstlich;

dein Name ist eine ausgeschüttete Salbe, darum lieben dich die Mädchen.

4 Zieh mich dir nach, so wollen wir laufen.

Der König führte mich in seine Kammern. Wir wollen uns freuen und fröhlich sein über dich; wir preisen deine Liebe mehr als den Wein. Herzlich lieben sie dich.

5 Ich bin braun, aber gar lieblich,

ihr Töchter Jerusalems, wie die Zelte Kedars, wie die Teppiche Salomos.

6 Seht mich nicht an, dass ich so braun bin;

denn die Sonne hat mich so verbrannt. Meiner Mutter Söhne zürnten mit mir. Sie haben mich zur Hüterin der Weinberge gesetzt; aber meinen eigenen Weinberg habe ich nicht behütet.

7 Sage mir an, du, den meine Seele liebt,

wo du weidest, wo du ruhst am Mittag, damit ich nicht herumlaufen muss bei den Herden deiner Gesellen.

8 Weißt du es nicht,

du Schönste unter den Frauen, so geh hinaus auf die Spuren der Schafe und weide deine Zicklein bei den Zelten der Hirten.

9 Ich vergleiche dich, meine Freundin,

einer Stute an den Wagen des Pharao.

10 Deine Wangen sind lieblich mit den Kettchen

und dein Hals mit den Perlenschnüren.

11 Wir wollen dir goldene Kettchen machen

mit kleinen silbernen Kugeln.

12 Als der König sich herwandte,

gab meine Narde ihren Duft.

13 Mein Freund ist mir ein Büschel Myrrhen,

das zwischen meinen Brüsten hängt.

14 Mein Freund ist mir eine Traube von Zyperblumen

in den Weingärten von En-Gedi.

15 Siehe, meine Freundin, du bist schön;

schön bist du, deine Augen sind wie Taubenaugen.

16 Siehe, mein Freund, du bist schön und lieblich.

Unser Lager ist grün.

17 Die Balken unserer Häuser sind Zedern,

unsere Täfelung Zypressen.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter