aa -Tagesimpulse Übergänge

John le Carre gestorben

Written by Giovanni

Der britische Bestseller Autor John le Carrè ist im Alter von 89 Jahren in UK im schönen Cornwall gestorben.  Le Carre wurde durch Agentenromane weltberühmt. 20 Millionen mal soll sich sein bekanntestes Buch „Der Spion der aus der Kälte kam“ verkauft haben. 1964 entstand dieses schriftstellerisches Werk. 1965 wurde dieses Spionage-Werk auch verfilmt mit Richard Burton in der Hauptrolle, link.

John Le Carrè gestorben

Wie immer gilt das Gesetz: Je mehr Abverkaufserfolg, desto trivialer die Sprache und der Anspruch. In meiner Bibliothek von 3500 Büchern steht auf jeden Fall kein le Carrè.

Le Carrè war tatsächlich ein paar Jahre für den britischen Geheimdienst „MI 6“  tätig. Wie der Tagesspiegel schreibt aber nicht sehr erfolgreich.( Quelle link) Um so erfolgreicher war sein Begabung Massenromane zu schreiben.  Wie der NDR berichtet, waren die Figuren in Le Carrès Romanen nicht die großen Megahelden, sondern immer im Grenzbereich zwischen Gut und Böse unterwegs. Le Carré gehört in das 20. Jahrhundert und die Zeit des brandgefährlichen „Kalten Kriegs“.

Du kannst das Buch hier bei AMAZON koofen, link

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter