aa -Tagesimpulse B W L

kann apple mehr als iphone?

apple - iphone
Written by Giovanni

Der Computer-Konzern Apple ist mit neuen Macs groß geworden und hat erst vor knapp 10 Jahren das iphone erfunden und herausgebracht.  Dann wurde es zu einem bedeutendem Umsatzträger des Konzerns.  Apple war mit dem iphone auch der Erfinder des SMART-Phones, eigentlich eine miniaturisierter Computer.

Wie immer in der Marktwirtschaft werden die mee-too-Produkte immer besser.  Apple hat auch mit einer sehr sportlichen, oder auch unsportlichen Geschäftspolitik im pricing des iphones – jenseits von 1000 €, jenseits von 1000 $,  die Preis-Toleranz der Kundschaft  überfordert.  Außerdem halten die iphones länger als 2 Jahre, auch wenn man sich durch eine Handywerkstatt eine neue Batterie einbauen lassen muß.

Insofern war Apple gut beraten andere Dienstleistungen am Markt zu etablieren, hier weiterlesen.  Durch cloud-Dienstleistungen, Apple Watch, die auch EKGs messen kann et al hat Apple es tatsächlich geschafft den Umsatz des Gesamtkonzerns zu entkoppeln vom iphone-Abverkauf, der nunmehr bei unter der Hälfte liegt.  Man könnte auch böswilliger Weise formulieren:  Das Innovationspotential eines iphones, wie jeden Herbst kommt ein Neues, ist überschaubar.

Bildrechte STATISTA, link.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter