aa -Tagesimpulse Ausflüge

Karlskirche Wien

Die Karlskirche in Wien ist zwar von außen hoch imposant und fast schön, aber wenn man eintreten will wird man erst von einer Kasse aufgehalten. 8 sagenhafte Euro wollen die für die kleine Kirche haben, die zu meinem Besuch im Februar 2016 auch noch restauriert wurde.

Für 8 Euro erwartet man schon einiges und faktisch ist das eine extrem hoch angelegte Kirche, die kaum eine räumliche Ausdehnung in der Länge hat und an allen Ecken und Enden vor Barrockigkeit strotzt.

Nur für wahre Barrock-Fans zu empfehlen, sonst die 8 Euro lieber im angrenzenden Naschmarkt investieren.

Siehe auch unseren Beitrag zur Geschichte der Stadt Wien, link. Das Museum liegt vis-a-vis zur Karlskirche.

Fotorechte: Institut für Lebenskunde, Hamburg, März 2016

 

Karlskriche Wien Altar

Karlskriche Wien Altar Detail

 

 

Karlskriche Wien 1

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter