aa -Tagesimpulse Ausflüge

Kopenhagen

Written by Giovanni

Einen coolen Trip in die Hauptstadt von Dänemark

Kopenhagen

musst du fein durchplanen, wie immer ist Planung das halbe, oder das ganze Leben.

Ein sehr schönes offenes Portal über die Stadt Kopenhagen kannst du hier lesen.

Das Köngliche Schloß in Kopenhagen hat eine Tradition und Gescchichte von 800 Jahren, hier klicken.

Kopenhagen für Geld-Sparer

Was ich ganz überraschend und super schön finde, dass die Autorin des o.g Portals über Kopenhagen sehr sehr offen und freiherzig über Touristen Abzocke berichtet. Die völlig überteuerten Lokale für Touristen mit internationaler Küche. Auch die Busrundfahrten seinen völlig überteuert und von minderer Qualität.

Die Hop-on, Hop-off genannten Bustouren werden von zwei Unternehmen angeboten, Tickets gibt es überall an den Stationen. Die Tour ist recht teuer und teilweise nur mäßig spannend, weil einige Strecken nur dazu dienen, Gäste von ihren Hotels abzuholen.

Kopenhagen Portal

Auch die Restaurants in den typischen Touristen Vierteln kommen in dem Portal nicht wirklich gut weg:

Am Nyhavn trifft man eher Touristen an. Die farbigen Häuser auf der Nordseite des Nyhavns beherbergen fast alle ein Lokal. Nur wenige davon sind traditionell-dänische Gaststätten wie das Leonore Christine. Die meisten Restaurants servieren internationale Küche und sind fast unverschämt teuer.

Kopenhagen Portal

Viele Informationen über die Geschichte von Kopenhagen kannst du auf Wiki lesen. Kopenhagen

Bildrechte Greater_coat_of_arms_of_the_City_of_Brussels.svgS. Solberg J. and autors of source files

Welche Kunstmuseen solltest du nicht verpassen in Kopenhagen?

Einfach hier klicken zu unserem nächsten kleinen Lesehinweis.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter