aa -Tagesimpulse

Kopfschmerzen billiger Wein

wein kopfschmerzen
Written by Giovanni

Warum macht billiger Wein eigentlich Kopfschmerzen?

1. Die Frage ist, ob das immer so stimmt.

2. Vino hat viele Wirkstoffe in sich und wird durch auf aufwändiges Gärungsverfahren produziert. Je mehr Sorgfalt in der Ernte, Waschung und Gärung in besonderen Fässern getrieben wird, sprich manpower, um so teurer wird der Wein und je weniger davon produziert wird.

3. Auch von teurem Wein kann man Kopfschmerzen bekommen. Schreibt zumindest JETZT, link.

4. Im Wein sind Giftstoffe enthalten, wie Alkohol und Histamine. Histamine müssen vom Körper abgebaut werden. Hier weiterlesen bei einem Weinportal, link.  (Natürlich sind Weinportale in der kritischen Quellenprüfung nicht wirklich eine belastbare Quelle, weil sie im Zweifel die Wirkungen des Weins schön schreiben, bzw. die negativen Einflüsse klein schreiben.)

5 Wer weiter eintauchen möchte in die Geheimnisse eines guten Weins, der sollte sich auf die bakterielle Ebene begeben, hier weiterlesen.

Bildrechte pixbay CC PhotoMIX-Company

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter