aa -Tagesimpulse Lyrik Gedichte

Lauf des Lebens

Lauf des Lebens
Written by Giovanni

Lebenslauf

 

 

Wir wissen nicht von Raum und Zeit,

Wir wandern durch die Ewigkeit.

 

Da weckt uns Lärmen und Wirrwarr:

„Das alte Jahr – das neue Jahr!“

 

Nun wird uns eine Spanne Zeit

Der Stunde Glück, der Stunde Leid.

 

Wir zählen Nacht und Sonnenschein,

Wir schenken uns die Gläser ein

 

Und murmeln mit in dem Wirrwarr:

„Das alte Jahr – das neue Jahr!“

 

Wir suchen die Gefährtin traut

Und nennen „Liebste“ sie und „Braut“.

 

Und wenn es hoch kommt, wolkenhoch,

So nennen wir sie „Frau“ auch noch –

 

Dann hüllt der tiefe, tiefe Traum

Uns wieder in den Mantelsaum.

 

Wir wissen nichts von Raum und Zeit,

Wir wandern durch die Ewigkeit.

 

 

Ernst Goll

 

Bildrechte pixabay CC GLady

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter