aa -Tagesimpulse Sport

Laufschuh Revolution

Laufschuh-Revolution
Written by Giovanni

Die Sportschuh-Firma NIKE hat einen Laufschuh entwickelt, der so genial ist, dass er bei den Weltklassesportlern mehrere Minuten Laufzeitverbesserung hervorrufen kann. Ein Profisportler aus Afrika hat sogar in Dubai die neuen NIKE Schuhe überpinselt mit ADIDAS, weil er bei ADIDAS unter Vertrag steht. Ich hoffe ADIDAS hat dem Schummler eine saftige Vertragsstrafe von 100.000 Dollar aufgedrückt und den Vertrag sofort gekündigt. Hier kommst du zur Website des neuen Wunderschuhes, link.

Das blöde an dem Wunderschuh ist allerdings, dass er nur lächerlichen 250 Laufkilometer hält und dann durch ist.  Ein normaler Laufschuh hält mindestens 1000 Kilometer und kostet nur die Hälfte.

Für Profi-Sportler mag eine Verbesserung um ein paar Prozent , 4 % sagen die wissenschaftlichen Untersuchungen aus den USA, wichtig sein und für Profi-Sportler ist es auch egal, ob so ein Schuh 300 € kostet oder mehr. Für uns ambitionierte Freizeitsportler ist das investment deutlich so hoch.  Ein guter Läufer wird durch hartes Training besser und das stetig. Er braucht keinen exorbitant teuren Laufschuh.

Allerdings fragt man sich, warum die PUMAS, und ADIDAS Entwickler nicht erkannt haben, dass die neue Technologie einfach viel wirkmächtiger ist und eine Nachahmer-Technologie erfunden haben. In der BWLer -Welt lernt man, dass im Produktlebenszyklus der Technologie-Führer eingeholt wird von den me-too-Produkten und dann das Alleinstellungsmerkmal verloren geht und die Gewinnmargen natürlicher Weise zusammensacken.  Offensichtlich pennen die Entwickler in Herzogenaurach.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter