aa -Tagesimpulse Übergänge

Leben und Tod

Written by Giovanni

Wie jedes Jahr im Mai findet in Bremen die

Messe Leben und Tod

statt.

Wegen der Corona Pandemie leider virtuell. Trotzdem gibt es die teuren Karten jetzt zu kaufen für 79 €. Es handelt sich Großteils um Aufzeichnungen mit Fachreferenten. Für Pflegekräfte gibt es Fortbildungspunkte Nur am 7.5.2021 gibt es einen Live-Tag. Weitere Informationen bekommst du, wenn du hier klickst.

An wen richtet sich die Messe Leben und Tod?

Die Messe zur Transformation Leben und Tod war schon immer eine Mischung aus Pflegefachmesse und Messe für alle Interessierten aus der Allgemeinbevölkerung. Eine kleine Ausstellungsrunde von Bestattern, Hospizvereinen und kleinen Gewerken, die sich rund um die Kultur der Verabschiedung versammelten, waren auf dem Marktplatz der Messe zu bewundern. Spannende, inhaltsschwere Gespräche kamen zustande, trotz der Messehallen-Atmosphäre. Immer war auch das GE BE IN als der größte und beste Bestatter in Bremen mit einem schönen Stand vertreten, link. Auch das Institut für Trauerarbeit aus Hamburg hatte dort immer einen Gemeinschaftsstand mit den Verwaisten Eltern. Hier zeigt sich, dass gute Bestattungen immer mit einem gesamtholistischen, ganzheitlichen Ansatz, der auch die Trauerarbeit inkludiert, eine besonders gute Arbeit beim Kunden anbieten können.

Drei Beiträge der Konserven-Aufzeichnungen sollen ab 9 Uhr kostenlos verfügbar sein.

Rückblick Messe Leben und Tod Bremen

Ich war bestimmt die letzten sieben Jahre jeweils in Bremen und habe mich an den Fachvorträgen bereichert und erfreut. Auch die Workshops waren immer spannend. Noch sehr gut erinnere ich mich an einen Workshop zur Totenwaschung und Verabschiedung einer Bestatterin aus Berlin.

Einmal habe ich auf der brausigen Hinfahrt nach Bremen auf der Autobahn ein etwas zu sportliches Reh auf der Autobahn erwischt, dass sich die Autobahn querend quasi vor mein Auto geworfen hat. Ich fuhr nicht schnell und doch hat es dem Reh das Leben gekostet.

Mein erster Impuls war, dass man das Reh jetzt würdevoll bestatten müsste, mit Grab und so weiter. An der Stelle ist mir aber aufgegangen, dass in der Natur, ohne jegliche kulturelle Überformungen, eine Bestattung gar nicht notwendig ist und die naturbedingten Abbauprozesse und Transformationsprozesse auch bei so einem großen Reh ganz ohne jegliches Zutun eines Bestatters ablaufen und seine Bestandteile von der Natur aufgesogen werden. Diesen Samstag werde ich nie vergessen. Auch nett war, dass ein anderer Autofahrer angehalten hat, um mit mir das sterbende Reh an den Straßengraben zu tragen. Natürlich habe ich noch die Polizei angerufen, die der Vorgang aber nicht weiter interessierte und meinte sie würde det janze an den zuständigen Förster weiterleiten.

Ausblick Messe Leben und Tod 2022

Ich freue mich auf die Messe Leben und Tod 2022 in live ! Die Atmosphäre in Bremen ist immer besonders und es lohnt sich hinzufahren, wenn endlich die Pest der COVID.19 Erkrankungswelle überwunden ist.

Update Leben und Tod 2022

Der Fachkongress Leben und Tod hat sich 2022 dem Thema Kinder Sterben und Kinder Trauer verschrieben.

Bildrechte pixabay cc sciencefreak

Leben und Tod

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter