aa -Tagesimpulse B W L

Lebenserwartung

Lebenserwartung
Written by Giovanni

über die Entwicklung der Lebenserwartung in DEUTSCHLAND

Das Hamburger Abendblatt schreibt im Herbst 2016:  Die Lebenserwartung in Deutschland ist weiter leicht gestiegen. Ein neugeborenes Mädchen 83 Jahre und einen Monat vor sich, ein Junge 78 Jahre und zwei Monate. Die Hamburger liegen ganz nah am Bundesdurchschnitt: Für die Jungen ist die statistische Lebenserwartung einen Monat länger, für Mädchen einen Monat kürzer.  Anhand der öffentlich verfügbaren Sterbetafeln kann man ausrechnen, wie lange ein Mensch mit dem Altern von 50 Jahren heute noch, nach den Durchschnittswerten ermittelt, noch zu leben hat. Männer werden laut den Statisitischen Vorausrechnungen 80 Jahre alt. Mädels 84 Jahre. Der Gedankenfehler in der Betrachtung besteht darin, dass eine falsche mathematische Annahme getroffen wird. In der Statistik heißt das ceteris paribus, auf der Basis der gleichen Außenumstände. In Wirklichkeit sind aber die Entwicklungen in der Medizin so extrem vorteilhaft für den älteren Menschen, dass wir Menschen der Jungen , mittleren Lebenshälfte mit einem Erwartungswert von 90 bis 100 Jahren ins Leben schreiten können, auf der Basis einer gesunden, sportlichen Lebensführung, ohne Drogen, ohne zuviel Alkohol und einer sonstigen durchschnittlichen Gesundheit.

Lebenserwartung vor 150 Jahren

Wie man der Quelle gut entnehmen kann, hatten sowohl Mädels auch Jungs des Geburtsjahrgangs 1871  eine Lebenserwartung von unter 40 Jahren, unbeliveable! Das liegt natürlich an der dramatisch schlechten Medizin der damaligen Zeit, die sich genau in dieser Umbruchzeit zu einer Wissenschaft im universitären Sinne entwickelt hat. Siehe auch die schöne Kinofilm-Dokumation „Charite“,link.

Wir stellen fest, dass sich unsere Lebenserwartung um das Doppelte erhöht hat im Zeitraum von 150 Jahren.

Ich denke nicht, dass wir diesen Lebensverlängerungsfaktor extrapolieren können, denn der menschliche Organismus ist qua Natur auf Endlichkeit programmiert.  Es gibt aber in den USA sehr vielversprechende Versuche im Laborstadium, die die Reprogrammierung der Zellen vornehmen können und so dem Leben neue Flügel wachsen lassen können.  Vielleicht werden wir in 10 Jahren, wenn wir diese Zauberformel-Chemie-Genetik-Coctails uns leisten können, alle über 100 alt…  Es bleibt dennoch nur ein weiser Ratschlag:

Carpe diem, denn du weißt nicht, wie viel Lebenszeit dir noch gegeben wird von den höheren Mächten des Seins

Quelle: Statistisches Bundesamt, link.

Über die Altersfolgen und die Erkrankung von mindestens drei Krankheiten gleichzeitig kannst du in unserem Beitrag über Multimorbidität lesen, link.

Lebenserwartung

Update 2018 Lebenserwartung steigt in Deutschland weiter an

Wie der Tagesspiegel schreibt, link, steigt die statistische Lebenserwartung in Deutschland weiterhin an. Das ist auf folgende Faktoren zurückzuführen: sehr gute Pflege, sehr gute Ernährungslage, immer bessere Medizin. Ein Mann kann, wenn er das 65. Lebensjahr erreicht hat, noch mit  17 Jahren und 10 Monaten rechnen, heißt also der Tod erwartet ihn mit knapp 83 Jahren.  Bei Frauen, die das 65. Lebensjahr erreicht haben sind die Erwartungszahlen noch besser:  Sie kann rein statistisch betrachtet noch mit 21 Jahren rechnen, heißt der Tod erwartet sie mit 86 Jahren.  Im Vergleich zu den Sterbetafeln vor fünf Jahren ist durchschnittlich betrachtet eine Lebensverlängerung zu verzeichnen bei Jungs um einen Monat, bei Mädels um zwei Monate.  Die Frage ist natürlich, warum das so ist. Darüber hat sich der Tagesspiegel noch keine Gedanken gemacht.  Wäre mal eine Forschungsstudie wert.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter