aa -Tagesimpulse Lebensfreude Naturwissenschaften R A U M

Lebensfreude Einordnung in das SEIN

Lebensfreude Messe (1)
Written by Giovanni

heute , den 9.4.2017 habe ich eine traumatische Erfahrung gemacht. Ich hab mir einen Vormittag eine

Esoterik -Messe in Hamburg angeschaut und erlaube mir nun die Aussteller zu zerlegen

Die Messe trägt den Titel „Lebensfreude Hamburg“. Dahinter sollte man dann vermuten, dass hochkarätige Dozenten ein Vortragsprogramm bestreiten, dass einen weiter bringt in Seele und Geist. Vor allen Dingen sollte es zur Beförderung der Lebensfreude dienen, wie der Titel der Messe verspricht. Wenn man weiß, dass man zur Messe nach Schnelsen fahren, muß, so kann man gleich fühlen, dass es in das geistige Unterland der Märchenerzähler, Dummschwätzer und Gedankenquallen geht. Der Eintritt ist mit 15 € überschaubar, wenn man sich den ganzen Tag mit geistigem Dünnschiss vollabern lassen möchte. Es gibt in der Heiler-Szene eben nicht nur eine Quanten-HeilerMystik, sondern auch Quantensprünge in der Qualität der Aussteller und Heiler. Von der geistigen Luzidität und Durchdringungskraft eines Eckhart Tolle war in keinstem Winkel dieser Lebensfreude Messe zu spüren.  Eine Versammlung von Verarschern, Geschäftemachern, Schwachsinnigen und Märchenerzählerinnen. So richtige Lebensfreude wurde auch nicht vermittelt, eher überall wurde Angst vor Krankheiten geschürt oder auf bestehende Krankheiten eingegangen, um postwendend die Heilung mit „heiligen Steinen“, Duftwässerchen, ähm Kräuteressenzen zu US-amerikanischen Höchstpreisen oder Massageangeboten anzubieten, um zurück zu Reinheit zu kommen.

Natürlich gab es kaum junge Menschen bei der Messe, sondern überwiegend ältliche Frauen jenseits von Gut und Böse, die nach der inneren Heilung suchten im Außen. Vielleicht gab es gar keine seelischen Fehlstellungen und sie redeten sich auch nur ein, dass ihnen was fehlen würde. Sehr beliebt in der marketingüberladenen Grenzzone des Grauens.

Erlebt habe ich einen Reki-Meister aus Harburg, seine Rekische Ehefrau, der sehr selbstüberzeugt und selbstüberzogen über die Traumaauslösung bei der Geburt sprach.  Die böse Saugglocke würde Traumata auslösen. Als Naturwissenschaftskind kann ich da nur erwidern, ja seis drum und ohne ist das Kind tot und die Mutter auch gleich dazu. Er können nicht nur die Menschen heilen, die vor einem sitzten, sondern auch die Menschen, die Generationen davor Unheil erlitten hätten-  ahhh ja.

Der nächste Vortrag wurde von einer Biologin gehalten, die über Pflanzen-Essenzen sprach. Als ich dann hörte, dass die Pflanzen mit ihr sprächen und ihr mitteilten mit welchen Teilen sie den Patienten Gutes tun würden, riss mir der geistige Geduldsfaden und mein intellektuelles Naturwissenschaftsgehirn find an sich nachhaltig zu übergeben.

Lebensfreude Messe (10)

 

die Engel-Buch-Autorin in ihrer Phantasie-Welt glaubt sicherlich selbst den Sch. , den sie erzählt

© Fotorechte Institut für Lebenskunde, Hamburg

Eine Frau berichtet vom Podium von „Millionen von Seins- und Energie-Zuständen, aber auf der Erde gäbe es nur acht. Ahhh ja.. Die Sepharinischen Engel seien wir und wir müssten nur wissen welche wir sind und kauf mein Buch, dann wirst du dich selbst schnell erkennen.  Von dem Rekimeister habe ich die Verkaufstaktik gelernt, dass man erstmal die Angst im Saal schürt, die Zuhörergesichter wurden mit jeder Beschreibung immer kreideweisser und dann kam am Ende der Flyer, der in dem Gruppenkurs des Reki die Heilung der seelischen Misstände anpries.  Ein Stand entblödet sich gar mit “ Wenn sie Krebs haben, begleiten wir sie gerne und heilen sie“ WHAATT? Heilen? Natürlich gab es auch viele Handaufleger Heiler, oder Heiler durch Hand-Nicht-Auflegen.

Lebensfreude Messe (9)

© Fotorechte Institut für Lebenskunde, Hamburg

Naturwissenschaftlicher Schwachsinn Blutanalyse

Der Gipfel der Beleidigung eines Naturwissenschaftlers war der groß aufgezogene Stand einer Heilpraktiker-Verschwörung, die sich dem Blutstudium verschrieben haben, ohne jemals eine Uni von innen gesehen zu haben. Zwei riesige Mikroskope leuchteten in das Innere unseres Blutgefüges, so dass über einen riesigen Bildschirm mit schwirrenden Blutzellen in unser Bewußtsein gespiegelt wurde. Leider haben die Gründerinnen überhaupt gar keine Ahnung von Zellen und Zelldegenerationen, wie Krebs etc. Aber den Messebesuchern eine schönen Geschichte zu erzählen wie krank sie sind: DAS GEHT IMMER.  Man müßte mal prüfen, ob das nicht Amtsanmaßung ist, ärztliches Handeln ist in Deutschland geschützt. Wir lernen: produziere schöne Bilder mit wissenschaftlichen Mitteln, Mikroskopen und schon fliegst du automatisch in die Glaubwürdigkeit und die Wissenschaftlichkeit. Auch gut sind für die Anscheine weiße Laborkittel, die auch Arztkittel sein könnten. Ein gigantischer Riesen-Fake.

Leider ist hier nicht drin, was drauf steht. Alle wissenschaftlich erzogenen Menschen können hier nur einen geistigen Herzinfarkt bekommen und leider sind die Anbieterinnen überhaupt nicht in der Lage so einen Hirninfarkt zu heilen, weil sie einfach nur Märchen erzählen.

 

Lebensfreude Messe (21) Lebensfreude Messe (20)

© Fotorechte Institut für Lebenskunde, Hamburg

Insgesamt hat jeder dritte Stand schöne große Poster gedruckt, die die menschlichen Körper durchleuchtet zeigten. So viel Naturwissenschaftsbezug erscheint mir gänzlich unzulässig, weil keine der offerierten Methoden abrechnungsfähig durch eine gesetzliche Krankenkasse ist.

Ein gigantisches Blendwerk in der Provinz -der geistigen und örtlichen Provinz war die Lebensfreude Messe in Hamburg

Auch hübsch der einzige Mann im Anzug mit Krawatte, ein uralter Opa, dessen spaceige Deplatziertheit allen auffiel in seiner Antiquiertheit, außer ihm selbst- Nun ja in seinem komischen Zelt wurde ja auch Palmblattlesungen durchgeführt von seiner Frau, oder Muse. Wahrscheinlich genauso wahrheitswirksam, wie die diversen Handleser.

Lebensfreude Messe (8)

© Fotorechte Institut für Lebenskunde, Hamburg

Heilen?  Das einzig gute war der Edelsteinstand , wobei die Tresenkraft wohl nur ausgeholfen hat, denn sie musste im Wirkungsbuch erst mal nachlesen, welche Wirkung welchem Edelstein zugeschrieben wird.Der Kaffeestand war noch akzeptabel. Hübsch auch der Einhornstand – und der Peter Hess Klangschalenstand erfreute sich auch großer Beliebtheit , zu recht!

Lebensfreude Messe (7)

Peter Hesse Thearapie Klangschalen

Lebensfreude Messe (18)

Einhornstand Lebensfreude Messe –

© Fotorechte Institut für Lebenskunde, Hamburg

Den Gipfel der Vertriebsgeilheit hat die Firma LICHTBLICK  an den Tag gelegt. Im Kreuzungspunkt der Ausstellungs-„Hallchen“ präsentierten sich die smarten Jungs von Lichtblick und koberten um jeden Messebesucher, die angeblich naturreine Naturstromigkeit zu koofen.  Unappetitlich und ekelhaft die Lichtblickstand und überhaupt nicht in das Messekonzept passend.Lebensfreude Messe (2)

© Fotorechte Institut für Lebenskunde, Hamburg

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter