aa -Tagesimpulse Lebensführung

Lebensführung MAKE or BUY

Written by Giovanni

Es gibt einen ganzen wunderbaren Grundsatz für die Lebensführung, den wir uns entlehnen aus der allgemeinen Management Lehre.

Wenn du als Ressourcen Manager ein Problem lösen willst, sagen wir beispielhaft dein alter Server raucht ständig ab, sprich ist jede Woche down und kaputt, gehst du als guter Manager wie folgt vor:

  1. Frage – brauch man überhaupt einen eigenen Server, oder sollte man auf eine Cloud Lösung umsteigen ( näheres zur Cloud hier)
  2. Frage was kostet denn in der Dimension ein neuer Server und die Wartung desselben
  3. Frage habe ich Ahnung welche Spezifikationen ein Server in 2023 und 2024 leisten muss, sprich bin ich sachkompetent genug einen guten Server zu erkennen.
  4. Wenn ich eingestehe, dass ich gerade mal auf Abiturlevel beschreiben kann was ein Server so macht aber ansonsten nichts dazu weiß, dann kommt die Kernfrage aller Ressourcen Einsätze: make or buy

make or buy – selbstmachen oder machen lassen

Make or Buy ist ein Abwägungsprozess zwischen Zeiteinsatz, den ich aufwenden müsste, um mich in das Thema SERVER Performance einzuarbeiten und der eigenen Bewertung, ob ich überhaupt hinlänglich in der Lage bin mir ein qualifiziertes Urteil über die Angebotsstrukten zu verschaffen

und

der Wahl eines externen Dienstleisters, der den mega Überblick hat, weil der tagtäglich sich in dem Themenfeld bewegt und tagtäglich neue Angebote bewertet und für seine Kunden Beratungsmandate ausübt, die von seiner Sachkompetenz profitieren. Natürlich kostet die Beratungsleistungen einen Haufen Geld, dass man aus Geldspargründen lieber nicht ausgeben würde.

Man kann die Make or BUY Entscheidung auch versuchen mathematisch zu erfassen:

Zeiteinsatz in Stunden mal Stunden-Einsatz um zu einem Qualifizierten Urteil zu kommen:

20 Stunden x 100 € = 2000 €.. versus Beratungskosten 2222 €. Abwägung : kostet 222 € mehr, aber dafür bekomme ich ein Fachurteil und ich kann die Kosten des Beratungsmandats abschreiben von meinen Unternehmensgewinnen. Die Lösung ist relativ klar.

Ein Business Portal schreibt make or buy entscheidungen unterliegen den Kriterien:

Kosten, Qualität, Zeit, Ressourcenverfügbarkeit und Risiken 

KEY TAKEAWAYS by ww.investopedia

  • A make-or-buy decision is an act of choosing between manufacturing a product in-house or purchasing it from an external supplier.
  • Make-or-buy decisions, like outsourcing decisions, speak to a comparison of the costs and advantages of producing in-house versus buying it elsewhere.
  • There are many factors at play that may tilt a company from making an item in-house or outsourcing it, such as labor costs, lack of expertise, storage costs, supplier contracts, and lack of sufficient volume.
  • Companies use quantitative analysis to determine whether making or buying is the most cost-efficient method.

Quelle Investopedia

Make or Buy für Deine Lebensführung

Um kluge Entscheidungen zu treffen muss der Abwägungsprozess feindifferenziert vorgenommen werden, gleichsam mit einer Goldwaage vorgenommen werden

in diesen Nachtstunden des sich endenden Sommers in 22 bekomme ich schon seit Monaten eine Warnmeldung in das google analytics tool, dass die derzeitige performance nicht reicht und ich ein update brauche, damit die Nutzerdaten dieser schönen Lebensbereicherungs-Seite ausgelesen werden können. Auch hier stellt sich vordergründig die Fragestellung MAKE OR BUY

Auf der einen Seite könnte ich mich durchwurschteln und versuchen das update selbst einzurichten. Die Chance auf Scheitern liegt bei 80 %. Wenn ich mich auf den do it yourself, neudeutsch: DIY Pfad begeben würde, hätte ich Stunden um Stunden investiert um rauszubekommen, was man wie machen muss. Das fällt um so schwerer, weil ik die Einrichtung des google Analytics damals auch von super fähigen IT Technikern in Lübeck unter Leitung von Dr Gerhus habe vornehmen lassen. Wie zum Teufel sollte ich jetzt plötzlich die Befähigung erlangen dieses komplizierte Sachgebiet mir selbst erarbeiten zu können.?

Auf der anderen Seite der Entscheidung steht: ich investiere GELD, sagen wir 222 €, damit ein supplier – Dienstleister den job in zwei Stunden erledigt. Dann überlegst du dir, ob es nicht viel besser ist in den zwei Stunden ersparter Lebenszeit für ein Ding von dem du Null Ahnung hast und von dem dir auch NULL Spassfaktor versprechen kannst, in andere beflügelnde Projekte deine Lebens zu investieren.

Falsche Glaubenssätze hinterfragen um Lebensqualität zu gewinnen

Die Akkumulation von Geld wird uns Deutschen nachgesagt wäre eine TUGEND. Sparweltmeister titelt gerne mal die BILD Zeitung. ABER einmal aus dem Silo der eigenen Glaubens-Sätze Gefangenschaften auftauchen und die META Ebene anpeilen. Was nützt es uns Geld in dem gigantischen Geld-Speicher von Dagobert zu speichern ? Ist Geld gespeichert zu haben ein dich erfüllender Mehrwert ? Was nützt dir das Geld im Geldspeicher, wenn die Inflation es immer wertloser werden lässt je länger da des darin liegen läßt?

Gewissheit der endlichen Ressource ZEIT im Lichte von Geld.-Anhäufung

Auch wenn wir dees vielleicht nicht fühlen, aber jedem Menschen ist eine Zeit auf dieser WELT und Erde zugemessen. Dieses ZEIT-Budget ist endlich ! Nach bisherigen Erkenntnissen ist es niemanden bisher auf dieser Erde gelungen seinen Hier-und-Jetzt-Reichtum mit ins Jenseits mitzunehmen. Wir denken an die gigantisch und hybris-gesteuerten prächtigst und goldüberhäuften Gräber der Pharaonen. Zwar wissen wir nicht ob die Menschenkinder auf ihrer Reise die ganzen Goldgaben nutzen konnten, aber da sie nach 3000 Jahren immer noch in den Grabkammern auf die Schatzjäger gewartet haben, zeigt sich, dass man offensichtlich materiellen Besitzt und Eigentum nicht in die Jenseitswelt mitnehmen kann.

Learning für DEINE Lebensführung:

Bündle deine Ressourcen so gut es geht im Lichte einer Lebens-Erfreuung, einer Lebensbereicherung für dein Herz und deine Seele. Verschwende keine Zeit in Dinge die du nicht kannst, weil du sie auch nicht können musst. Denn eines ist auch super gewiss. Je ausdifferenzierter diese Welt wird, je komplexer die Vorgänge werden, um so mehr siegt das Fachbeamtentum. Nach Max Weber, dem Soziologen, eine Bewegung von Gesellschaft, die es nur noch Fachbeamten ermöglicht kluge Entscheidungen zu treffen. Genauso verhält es sich aber mit sehr vielen Anforderungs-Bedürfnissen von Welt.

Lebensfreue leben geht immer vor Qual von Pflicht-Aufgaben bildrechte pixbay cc Darkmoon_Art

Dealen mit dem Schicksal geht oft schief

Um ein plastisches Bespiel zu nehmen aus der AUTOWELT: Wenn dein Auto lauter Warnlampen anschmeißt, dass haben die Ingenieure von VW BMW die so konzipiert, dass sie den Fahrer warnen, dass das technische Wirkgefüge Auto aufgrund von Fehlern, Mängeln, Materialermüdung nicht mehr optimal zusammen das Ziel erreicht, wofür es gebaut wurde. Du kannst so eine rote Batterie Warnlampe ignorieren und beten, dass das Auto noch bis zum nächsten Tage seinen Job erfüllt. Du solltest aber nicht zu hoch pokern, denn auch die Seele eines Autos läßt sich nicht verarschen. Pokern ist nur richtig spannend, wenn man um alle Wirkzusammenhänge weiß. Beim Autobeispiel ist das eine typische Black Box Situation. Du weißt nix und versuchst mit dem Schicksal zu dealen. Kann gut gehen oder eben auch nicht. Am Ende des Tages bleibt aber eines: DU musst in eine Fachwerkstatt, die den Schaden evaluieren sollten und dann entsprechend Maßnahmen einleiten, die den Schaden nichten, so dass das Wirkgefüge wieder optimal seiner Zweckbestimmung, hier Menschen und Dinge-Transport, nachstreben kann.

Fachbeamte und Fachleute sollten ihren Job immer ordentlich machen, weil der Laie es nicht richten kann

Doof wird es nur, wenn deine Werkstatt unsauber arbeitet, sich keine Mühe gibt, nicht alles anguckt, was man angucken muss, wenn es zur Krankheit des Autos kommt. Meine Sommererfahrung mit der Meisterwerkstatt A am Hamburger Flughafen war dergestalt. Zweimal in Folge eine Entseelung des Autos miterleben zu müssen kostet immens viele Nerven und Zeit. Wenn nicht ein anderer Fachbeamte, hier ein ADAC Engel der sogar ausgewiesener KFZ Meister war, mir angesagt hätte, was zu tun ist, dann hätte ich immer noch unwissend vor dem Rätsel Black Box gestanden.

Learing II für deine Lebensführung: Traue nur Fachbeamten die qualifiziert sind und die sorgfältigst sauber ordentlich arbeiten

bildrechte pixbay cc geralt

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter