aa -Tagesimpulse Denken Grundkonstanten

Leichtigkeit des Seins

Leichtigkeit des Seins
Written by Giovanni

Die Leichtigkeit des Seins ist ein Grundpfeiler der zu erstrebenden Lebensführung

Das wundervolle Bild hat Conny Jenckel gemacht, danke dafür ! Es zeigt für mich eine Beflügelung des Lebens durch den Flow des Seins und den flow der mich umkreisenden Menschen, bzw vice versa. Über die Herzimpulse kannst du hier weiterlesen, link

Können wir alle Leichtflügel-Wesen werden?

Es fragt sich allerdings, ob es nicht eine Gedankenblase ist, dass wir alle wie die sonngebräunten Surfer-Sunny-Boy Typen durch die Welt segeln möchten.

Wie immer im Leben muss man sich entscheiden zwischen Tiefgang und Sonnigkeit.

Manchmal kann man beides erlangen. Aber in dem sehr lesenswerten Roman „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ wird herausgearbeitet, dass es Leichtflügel-Menschen gibt, der notgeile Arzt, und seine Freundin, Frau, die mit der Tiefe verwachsen ist und das ganze Gegenteil von Leichtigkeit ist. Sie schafft mit ihrer Liebe die Seins-Flügel des Leichtbeflügelten zu stärken und zu wandeln, so dass er nicht jedes Mädchen vernaschen will, dass seine Wege kreuzt. Nach meiner Einschätzung gehört der o.g. Roman zu einem der wichtigsten der Weltliteratur! Auf jeden Fall lesen und den Film noch anschauen, link.

Leichtigkeit des Seins

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter